22.05.2021

22.05.2021

16.05.2021

16.05.2021

13.05.2021

05.05.2021

16.03.2021

16.03.2021

20.02.2021

09.02.2021

06.02.2021

20.01.2021

15.01.2021

14.01.2021

14.01.2021

09.01.2021

02.01.2021

02.01.2021

02.01.2021

23.12.2020

12.12.2020

09.12.2020

02.12.2020

01.12.2020

01.12.2020

01.12.2020

28.11.2020

31.10.2020

26.10.2020

21.10.2020

30.09.2020

07.08.2020

19.07.2020

16.07.2020

16.07.2020

16.07.2020

16.07.2020

16.07.2020

10.07.2020

05.07.2020

02.07.2020

28.06.2020

14.06.2020

08.03.2020
Real-Coach Zidane führt seine Mannschaft zum Sieg gegen Barcelona

Real-Coach Zidane führt seine Mannschaft zum Sieg gegen Barcelona

01.03.2020

01.03.2020

29.02.2020

26.02.2020

26.02.2020

26.02.2020

06.02.2020

05.02.2020

01.02.2020

26.01.2020

17.01.2020

11.01.2020

11.01.2020

04.01.2020

18.12.2019

18.12.2019

15.12.2019

15.12.2019

30.11.2019

26.11.2019

23.11.2019

23.11.2019

09.11.2019

01.10.2019
Zidane verärgert

Zidane verärgert

28.09.2019

28.09.2019
Zidane unter Druck

Zidane unter Druck

28.09.2019

22.09.2019

14.09.2019

14.09.2019

30.07.2019

20.07.2019

31.03.2019

16.03.2019

16.03.2019

15.03.2019

14.03.2019

13.03.2019
Zidane verabschiedet sich freiwillig vom spanischen Rekordmeister

Zidane verabschiedet sich freiwillig vom spanischen Rekordmeister

11.03.2019

09.03.2019

28.05.2018

27.05.2018

26.05.2018

26.05.2018

09.05.2018

01.05.2018

25.04.2018

11.04.2018

03.04.2018

28.03.2018
Zidane blickt auf Neymar

Zidane blickt auf Neymar

Zinédine Zidane will Neymar auch im Rückspiel sehen. © imago/VI Images
14.02.2018

14.02.2018

03.02.2018

03.02.2018

25.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

10.01.2018

23.12.2017

07.12.2017

02.12.2017

05.11.2017

26.10.2017

17.10.2017

25.09.2017

20.09.2017

13.09.2017

07.08.2017

26.07.2017

26.07.2017

03.06.2017

03.06.2017

02.06.2017

21.05.2017
Geburtstag 23.06.

Geburtstag 23.06.

1972 Zinédine Zidane, Welt- und Europameister sowie dreimaliger Weltfußballer des Jahres, erblickt im französischen Marseille das Licht der Welt.
21.05.2017

21.05.2017

18.04.2017

15.02.2017

14.02.2017

29.01.2017

18.01.2017

12.01.2017

18.12.2016

03.12.2016

19.11.2016

02.11.2016
Dirigent

Dirigent

Zinedine Zidane im Spiel gegen Espanyol (18.09.16).
18.09.2016
Anweisung

Anweisung

Zinédine Zidane beim Spiel gegen Espanyol (18.09.16).
18.09.2016
Unglücklich

Unglücklich

Zinédine Zidane sieht nicht zufrieden aus. (09.09.2016)
27.08.2016

08.08.2016

27.07.2016

28.05.2016

28.05.2016

28.05.2016

27.05.2016
Obligatorisches Shake-Hands

Obligatorisches Shake-Hands

Vor dem Halbfinale-Rückspiel geben sich City-Coach Manuel Pellegrini und Reals Zinédine Zidane die Hand.
04.05.2016

23.04.2016

16.04.2016

27.02.2016

17.02.2016
Sieg zum Debüt

Sieg zum Debüt

Auch dank des Führungstores von Cristiano Ronaldo gewinnt Zinedine Zidane sein erstes Champions-League-Spiel als Trainer von Real Madrid (17.2.2016)
17.02.2016
Geschockt

Geschockt

Zinedine Zidane gefällt gar nicht, was er da sieht: Sein Team von Real Madrid tut sich gegen Real Betis enorm schwer. (24.1.2016)
24.01.2016

24.01.2016

17.01.2016
"Zizou" übernimmt

"Zizou" übernimmt

Am 19. Spieltag der Saison 2015/16 gibt Zinédine Zidane sein Debüt als Cheftrainer von Real Madrid. (09.01.2016)
09.01.2016
Ovationen für den Matchwinner

Ovationen für den Matchwinner

Gareth Bale trumpft im Ligaspiel von Real Madrid gegen Deportivo La Coruna richtig auf und hat mit drei Toren den größten Anteil am erfolgreichen Einstand von Zinédine Zidane als Trainer der Königlichen. (09.01.2016)
09.01.2016
Konzentriert

Konzentriert

Bei seiner Debütpartie als Cheftrainer von Real Madrid ist Zinedine Zidane sichtlich angespannt. Der Gegner an diesem 19. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 ist Deportivo. (9.1.2016)
09.01.2016
Zizou aus dem Tunnel

Zizou aus dem Tunnel

Da ist er! Bei seinem ersten Training als neuer Coach von Real Madrid betritt Zinedine Zidane den Rasen des Übungsplatzes durch den Spielertunnel. (5.1.2016)
05.01.2016
Positive Verstärkung

Positive Verstärkung

Real Madrids neuer Trainer Zinedine Zidane ist in seiner ersten Übungseinheit voller Tatendrang und spricht seinen Spielern gut zu. (5.1.2016)
05.01.2016
Weltstars unter sich

Weltstars unter sich

Geballte Fußball-Extraklasse auf einem Fleck: Cristiano Ronaldo (r.) von Real Madrid mit seinem neuen Cheftrainer Zinedine Zidane. (5.1.2016)
05.01.2016
Konzentriert

Konzentriert

In seiner ersten Einheit als neuer Cheftrainer von Real Madrid schaut sich Zinedine Zidane die Bewegungen und Abläufe seiner Spieler ganz genau an. (5.1.2016)
05.01.2016
Perspektivwechsel

Perspektivwechsel

Zinedine Zidane schaut sich seine Mannschaft während seiner ersten Übungseinheit als neuer Cheftrainer von Real Madrid ganz genau an - und das auch mal aus anderer Perspektive, wie hier auf der Ersatzbank. (5.1.2016)
05.01.2016
Der Neue und seine Stars

Der Neue und seine Stars

Real Madrids neuer Trainer Zinedine Zidane (M.) beschäftigt sich bei seiner ersten Einheit intensiv mit seinem Starensemble rund um Cristiano Ronaldo. (5.1.2016)
05.01.2016
Als Cheftrainer nicht zu schade

Als Cheftrainer nicht zu schade

Zinedine Zidane hat nach wie vor Lust, selbst gegen den Ball zu treten: In seiner ersten Einheit als Chefcoach von Real Madrid kickt der Franzose auch selbst bei einigen Spielchen mit. (5.1.2016)
05.01.2016
Zidanes erste Pressekonferenz

Zidanes erste Pressekonferenz

Nach seiner ersten Trainingseinheit als Chefcoach von Real Madrid schreitet Zinedine Zidane im feinen Anzug zu seiner ersten Pressekonferenz. (5.1.2016)
05.01.2016
Der neue Hoffnungsträger

Der neue Hoffnungsträger

Bei der offiziellen PK zum Amtsantritt bei Real Madrid wirkte der ehemalige Weltklassespieler und Neu-Coach Zinedine Zidane gelöst. (05.01.2016)
05.01.2016
Zizou ist neuer Coach von Real Madrid

Zizou ist neuer Coach von Real Madrid

05.01.2016
Real Madrid präsentiert Zidane als neuen Chefcoach

Real Madrid präsentiert Zidane als neuen Chefcoach

Nach nur sieben Monaten im Amt musste Rafa Benítez die Koffer packen. Der Spanier verabschiedet sich mit einem Punkteschnitt von 2,26 Zählern pro Spiel, doch das war Vereinsboss Florentino Pérez (r.) zu wenig. Zidane übernimmt Real ab 5. Januar! (04.01.2015)
04.01.2016

04.01.2016

04.01.2016
Familie Zidane bei der Vaters Amtsantritt

Familie Zidane bei der Vaters Amtsantritt

04.01.2016
Da geht's lang

Da geht's lang

Zinédine Zidane erklärt Martin Ødegaard beim Spiel von Real Madrid Castilla, was er zu verbessern hat. (27.09.2015)
27.09.2015
Der Meister und seine Schüler

Der Meister und seine Schüler

Trainer Zinedine Zidane tigert bei einem Spiel der Zweitvertretung von Real Madrid auf und ab. Hinter dem Chef sitzen die Kronjuwelen der Königlichen auf der Bank. Mit dabei: Martin Ødegaard (re.).
08.02.2015
Carlo Ancelotti und Zinédine Zidane

Carlo Ancelotti und Zinédine Zidane

24.05.2014
Zizou und Karim Benzema

Zizou und Karim Benzema

23.05.2014

29.04.2014
Franzosen unter sich

Franzosen unter sich

Zinedine Zidane (l.) und Franck Ribery treffen sich im Rahmen der Weltfußballerwahl 2013 und begrüßen sich herzlich. (13.01.2014)
13.01.2014
Kopfstoß für die Ewigkeit

Kopfstoß für die Ewigkeit

Der Kopfstoß von Zinedine Zidane (l) im WM-Finale 2006 gegen Marco Materazzi (r) ist mittlerweile als Statue verewigt und wandert als solche um die Welt. Den Anfang machte Paris im September 2012.
24.10.2012
EM-Auslosung

EM-Auslosung

An welche Mannschaft übergibt UEFA-Präsident Michel Platini bei der EM 2016 den Pokal?
02.12.2011
Historisches Ereignis 09.07.

Historisches Ereignis 09.07.

2006 Zinédine Zidane verpasst im WM-Finale Marco Materazzi nach einer Beleidigung einen Kopfstoß und beendet seine Karriere mit einer Roten Karte.
24.08.2011
Der ganz große Wurf

Der ganz große Wurf

1998 wird Laurent Blanc mit Frankreich Weltmeister und erreicht damit nebst seinen Kameraden Zidane, Desailly und Deschamps Heldenstatus. (12.7.1998)
28.12.2009

30.06.2007
WM-Finale 2006: Präludium zwischen Zidane und Materazzi

WM-Finale 2006: Präludium zwischen Zidane und Materazzi

Wenige Minuten vor dem legendären Kopfstoß kreuzen sich die Wege von Zinedine Zidane und Marco Materazzi im WM-Finale 2006. (09.06.2006)
09.07.2006
WM-Finale 2006: Zidane knockt Materazzi aus

WM-Finale 2006: Zidane knockt Materazzi aus

Das unrühmliche Ende einer großen Karriere: Nach dem Kopfstoß gegen Materazzi (unten) sieht Zinedine Zidane (li.) im WM-Finale 2006 die Rote Karte. Fabio Cannavaro kann es nicht fassen. (09.06.2006)
09.07.2006
Der tragische Held

Der tragische Held

Im allerletzten Spiel seiner Karriere hätte "Zizou" (r.) unsterblich werden können: Im WM-Finale 2006 gegen Italien lupfte der Franzose erst einen Elfer kunstvoll ins Tor und flog kurz vor dem Ende wegen eines Kopfstoßes vom Platz. (09.07.2006)
09.07.2006
Zidane lässt die Welt staunen

Zidane lässt die Welt staunen

Beim WM-Finale 2006 in Deutschland zwischen Frankreich und Italien brachte Superstar Zinedine Zidane die Èquipe Tricolore durch einen frech gechippten Elfmeter in Führung. Torwart Gianluigi Buffon staunte nicht schlecht, als das Leder von der Unterkante der Latte hinter die Linie fiel. Am Ende behielt Italien aber die Oberhand und wurde Weltmeister.
09.07.2006

05.07.2006

05.07.2006
Zidane WM 2006

Zidane WM 2006

Zinédine Zidane bejubelt ein Tor bei der WM 2006 in Deutschland
27.06.2006
Sie können auch anders

Sie können auch anders

Von wegen Filigran! Zinedine Zidane (l.) und Andres Iniesta sind eigentlich als fußballerische Feingeister bekannt. Beim Clásico zwischen Barcelona und Real Madrid im Frühjahr 2006 begegnen sie sich eher auf die rustikale Weise.
01.04.2006

01.04.2006

22.05.2005

05.01.2005
Weltstar gegen kommenden Weltstar

Weltstar gegen kommenden Weltstar

Zinedine Zidane, bester Fußballer seiner Zeit, schirmt im Trikot von Real Madrid den Ball gegen Sevillas Dani Alves ab. Sevilla gewann an diesem Abend in madrid mit 1:0 - und wenige Jahre später galt Dani Alves als bester Außenverteidiger der Welt.
22.12.2004
Torjubel

Torjubel

Beim Freundschaftsspiel zwischen Belgien und Frankreich trifft Louis Saha (r.) nach Vorlage von Zinedine Zidane - Grund genug zum Feiern für die Franzosen (Feb. 2004).
18.02.2004
Die Besten 2003

Die Besten 2003

Bei der Wahl zum Weltfußballer 2003 präsentieren Gewinner Zinédine Zidane, der Zweitplatzierte Thierry Henry (v.l.n.r.) und der bronzene Gewinner Ronaldo ihre Trophäen.
15.12.2003
Ein ungleiches Duell

Ein ungleiches Duell

Real Madrids Spielmacher Zinedine Zidane lässt Fabio Celestini im Champions-League-Spiel gegen Olympique Marseille alt aussehen. Am Ende setzen sich die Königlichen auch dank einer guten Vorstellung ihres Superstars mit 4:2 durch. (16.09.2003)
16.09.2003
CL-Finale 2002: Zidane obenauf

CL-Finale 2002: Zidane obenauf

Mit einem Traumtor entschied Zinedine Zidane (o.) das Finale gegen Bayer Leverkusen für die Königlichen aus Madrid. In dieser Szene überspringt er Bayers Zoltan Sebescen. (15.05.2002)
15.05.2002

15.05.2002
Abgeräumt

Abgeräumt

Beim Champions-League-Spiel zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid grätscht Frank de Boer (l.) Zinedine Zidane um (Apr. 2002).
23.04.2002

10.04.2002

16.03.2002
Neuvorstellung bei Real Madrid

Neuvorstellung bei Real Madrid

Zindédine Zidane wechselte 2001 für knapp 86 Millionen Euro von Juventus zu Real Madrid.
09.07.2001
EM-Finale 2000: Der Welt- wird auch Europameister

EM-Finale 2000: Der Welt- wird auch Europameister

Kapitän Didier Deschamps reckt den Pokal in die Luft. Mit ihm freuen sich (v.l.n.r.) Christophe Dugarry, Zinedine Zidane, Thierry Henry und David Trezeguet. (02.07.2000)
02.07.2000
Das Ding sitzt

Das Ding sitzt

Im EM-Halbfinale 2000 verwandelte Zinedine Zidane (l.) in der 117. Spielminute einen Elfmeter und brachte damit Frankreich per Golden Goal ins Finale.
28.06.2000
Auf dem Weg zum EM-Titel 2000

Auf dem Weg zum EM-Titel 2000

... umkurvte Frankreichs Spielmacher Zinedine Zidane alle Hindernisse - auch Spaniens Josep Guardiola. Frankreich schlug Spanien im Viertelfinale 2:1. (25.6.2000)
25.06.2000
Kampfgeist besiegt Virtuosität

Kampfgeist besiegt Virtuosität

Durch ein Tor von Diego Simeone (l.) gewann Lazio am 1. April 2000 beim Tabellenführer Juventus und ihrem Star Zinédine Zidane mit 0:1. Am Ende der Saison sollte der Scudetto nach Rom gehen.
01.04.2000
Ehre, wem Ehre gebührt

Ehre, wem Ehre gebührt

Die Franzosen feiern die Wahl Zinedine Zidanes zum Weltfußballer des Jahres 1998 mit einem überlebensgroßen Plakat des Superstars.
08.02.1999
WM-Finale 1998: Zidane köpft zum 1:0 ein

WM-Finale 1998: Zidane köpft zum 1:0 ein

Superstar Zinedine Zidane (Mitte) öffnet die Tür zum Weltmeistertitel und lässt Claudio Taffarel im Tor der Brasilianer keine Chance. Links im Bild verfolgen Frank Leboeuf und Cesar Sampaio gespannt die Flugkurve des Balles. (12.07.1998)
12.07.1998
WM-Finale 1998: Zidane zum Zweiten

WM-Finale 1998: Zidane zum Zweiten

Die zukünftigen Weltmeister Marcel Desailly, Zinedine Zidane, Christian Karembeu und Youri Djorkaeff (v.l.n.r.) treffen sich nach Zidanes zweitem Treffer zur spontanen Party. (12.07.1998)
12.07.1998
Weltmeister unter sich

Weltmeister unter sich

Im WM-Finale 1998 treffen mit Dunga (l.) und Zinedine Zidane (r.) zwei Größen des Weltfußballs aufeinander. Während Dunga den Pokal 1994 in Händen hielt, kann der Franzose seine Karriere im Match gegen die Brasilianer krönen. (12.07.1998)
12.07.1998

12.07.1998

12.07.1998
Juve jubelt

Juve jubelt

Juves neuer Mittelfeldstar Zinedine Zidane feiert mit Teamkollegen Alen Boksic den 1:0-Führungstreffer gegen Bologna. (01.12.1996)
01.12.1996
EM 1996: Frankreich wirft Holland im Elfmeterschießen raus

EM 1996: Frankreich wirft Holland im Elfmeterschießen raus

Dramatik pur an der Anfield Road: Frankreich und die Niederlande - hier Winston Bogarde (li.) und Zinedine Zidane im Zweikampf - schenken sich 120 Minuten nichts. Vom Punkt liegen die Franzosen mit 5:4 vorn und ziehen ins Halbfinale ein. (22.06.1996)
22.06.1996

00.00.0000

Enzo und Zinedine Zidane
00.00.0000

Zinedine und Enzo Zidane
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Real-Coach Zidane führt seine Mannschaft zum Sieg gegen Barcelona
Zidane verärgert
Zidane unter Druck
Zidane verabschiedet sich freiwillig vom spanischen Rekordmeister
Zidane blickt auf Neymar
Geburtstag 23.06.
Dirigent
Anweisung
Unglücklich
Obligatorisches Shake-Hands
Sieg zum Debüt
Geschockt
"Zizou" übernimmt
Ovationen für den Matchwinner
Konzentriert
Zizou aus dem Tunnel
Positive Verstärkung
Weltstars unter sich
Konzentriert
Perspektivwechsel
Der Neue und seine Stars
Als Cheftrainer nicht zu schade
Zidanes erste Pressekonferenz
Der neue Hoffnungsträger
Zizou ist neuer Coach von Real Madrid
Real Madrid präsentiert Zidane als neuen Chefcoach
Familie Zidane bei der Vaters Amtsantritt
Da geht's lang
Der Meister und seine Schüler
Carlo Ancelotti und Zinédine Zidane
Zizou und Karim Benzema
Franzosen unter sich
Kopfstoß für die Ewigkeit
EM-Auslosung
Historisches Ereignis 09.07.
Der ganz große Wurf
WM-Finale 2006: Präludium zwischen Zidane und Materazzi
WM-Finale 2006: Zidane knockt Materazzi aus
Der tragische Held
Zidane lässt die Welt staunen
Zidane WM 2006
Sie können auch anders
Weltstar gegen kommenden Weltstar
Torjubel
Die Besten 2003
Ein ungleiches Duell
CL-Finale 2002: Zidane obenauf
Abgeräumt
Neuvorstellung bei Real Madrid
EM-Finale 2000: Der Welt- wird auch Europameister
Das Ding sitzt
Auf dem Weg zum EM-Titel 2000
Kampfgeist besiegt Virtuosität
Ehre, wem Ehre gebührt
WM-Finale 1998: Zidane köpft zum 1:0 ein
WM-Finale 1998: Zidane zum Zweiten
Weltmeister unter sich
Juve jubelt
EM 1996: Frankreich wirft Holland im Elfmeterschießen raus
Bayern besiegt Salzburg 3:1
25.11.2020
10 Bilder
Torparaden von LASK und WAC
30.10.2020
15 Bilder
50 Jahre Dieter Ramusch
30.10.2019
15 Bilder