Startelfdebüt

Startelfdebüt

Im Pokalspiel in Trier darf André Schürrle (l) seine Startelf-Pflichtspiel-Premiere im Trikot von Borussia Dortmund feiern. (22.08.2016)
22.08.2016
Knapp daneben

Knapp daneben

Bei diesem Schuss verpasst Pierre-Emerick Aubameyang (M) sein Tor gegen Triers bereits geschlagenen Schlussmann Chris Keilmann (r). (22.08.2016)
22.08.2016
Kopfballstark

Kopfballstark

Pierre-Emerick Aubameyang setzt sich im Luftduell gegen Florian Riedel von Eintracht Trier im Pokalspiel durch (22.08.16).
22.08.2016
Die Trier-Fans fiebern der Partie gegen den Vizemeister entgegen

Die Trier-Fans fiebern der Partie gegen den Vizemeister entgegen

Die Trier-Fans fiebern der Partie gegen den Vizemeister entgegen
23.04.2016
Trier-Co-Trainer Rudolf Thömmes

Trier-Co-Trainer Rudolf Thömmes

10.08.2014
DFB-Pokal: Elfmeter bringt Köln gegen Trier auf die Siegerstraße

DFB-Pokal: Elfmeter bringt Köln gegen Trier auf die Siegerstraße

In der 47. Minute foult Eintrachts Steven Krömer (l.) FC-Stürmer Anthony Ujah (r.). Marcel Risse nutzt die Chance vom Punkt zum 1:0. Endstand: 2:0. (03.08.2013)
03.08.2013
Die Fans von Eintracht Trier fiebern schon der Partie gegen die Vizemeister entgegen

Die Fans von Eintracht Trier fiebern schon der Partie gegen die Vizemeister entgegen

Die Fans von Eintracht Trier fiebern schon der Partie gegen die Vizemeister entgegen
13.04.2013
DFB-Pokal-Aus für Schalke

DFB-Pokal-Aus für Schalke

Vitomir Milosevic jubelt mit seinen Teamkollegen über den Sieg gegen den FC Schalke 04. Im Achtelfinale des DFB-Pokals 1997/1998 gewinnt die Eintracht mit 1:0.
01.05.2012
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Im RL-Spiel zwischen Trier und Homburg schirmen sich Triers Alban Meha (l.) und Jean-Claude Mpassy scheinbar gegenseitig vom Ball ab. Das die Kugel allerdings der Mittelpunkt des Spiels ist, haben Beide hier wohl nicht auf dem Schirm (November 2010).
06.11.2010
1:1 zum Saisonauftakt

1:1 zum Saisonauftakt

Am ersten Spieltag der Saison 2004/2005 trennten sich Rot-Weiß Oberhausen und Eintracht Trier 1:1. In dieser Szene zeigte Schiedsrichter Jörg Keßler (r.) Milorad Pekovic eine von fünf Gelben Karten des Spiels.
08.08.2004
Freudentaummel

Freudentaummel

Eintracht Triers Rudi Thömmes bejubelt seinen Treffer zur 1:0-Führung im DFB-Pokal 97/98 gegen Borussia Dortmund. Die Freude seiner Teamkollegen kennt keine Grenzen. Der Außenseiter gewann am Ende mit 2:1. (28.10.1997)
28.10.1997
Startelfdebüt
Knapp daneben
Kopfballstark
Die Trier-Fans fiebern der Partie gegen den Vizemeister entgegen
Trier-Co-Trainer Rudolf Thömmes
DFB-Pokal: Elfmeter bringt Köln gegen Trier auf die Siegerstraße
Die Fans von Eintracht Trier fiebern schon der Partie gegen die Vizemeister entgegen
DFB-Pokal-Aus für Schalke
Abgeschirmt
1:1 zum Saisonauftakt
Freudentaummel
50 Jahre Dieter Ramusch
30.10.2019
15 Bilder
Die Karriere des Marc Janko
01.07.2019
13 Bilder
Die neue Salzburger Wäsch
24.05.2019
5 Bilder
Die Schmach von Haifa
25.03.2019
7 Bilder
Die SKN-Trainer seit 2013
20.10.2018
13 Bilder