16.05.2020

16.05.2020

08.11.2019

08.11.2019

08.11.2019

04.11.2019

04.11.2019

21.09.2019

15.09.2019

15.09.2019

24.08.2018

24.08.2018

11.08.2018
Lukas Hinterseer gegen Greuther Fürth

Lukas Hinterseer gegen Greuther Fürth

ÖFB-Legionär Lukas Hinterseer sorgte bei Greuther Fürth für Bochums Ausgleich. © imago/Zink
20.04.2018

10.03.2018

29.01.2018

29.01.2018

23.01.2018

23.01.2018

23.01.2018

18.12.2017

18.12.2017

18.12.2017

03.11.2017

03.11.2017

30.10.2017

30.10.2017

24.09.2017

21.09.2017

17.09.2017

10.09.2017

10.09.2017
Früher Jubel

Früher Jubel

Andreas Voglsammer trifft zum zwischenzeitlichen 1:0 für Arminia Bielefeld gegen den VfL Bochum. (21.8.2017)
21.08.2017

21.08.2017

21.08.2017

28.07.2017

28.07.2017

28.07.2017

28.07.2017

28.07.2017

14.05.2017

28.04.2017
Zweikampf

Zweikampf

Onel Hernández (r.) im Zweikampf mit Bochums Selim Gündüz. (23.4.2017)
23.04.2017

05.04.2017

05.04.2017
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Lucas Höler (l.) vom SV Sandhausen schirmt in dieser Szene den Ball gegen Bochums Dominik Wydra ab. (1.4.2017)
01.04.2017
Skeptischer Blick

Skeptischer Blick

Bochums Trainer Gertjan Verbeek blickt skeptisch beim Spiel seines VfL gegen Erzgebirge Aue am 25. Spieltag der Saison 2016/2017. (19.03.2017)
19.03.2017

19.03.2017
Auf Distanz

Auf Distanz

Bochums Dominik Wydra hält den Düsseldorfer Robin Bormuth (r.) auf Distanz (03.03.2017).
03.03.2017
Auf den Fuß getreten

Auf den Fuß getreten

Bochums Jan Gyamerah (l.) im Zweikampf mit Würzburgs Peter Kurzweg. (18.2.2017)
18.02.2017
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Würzburgs Marco Königs (l.) attackiert Bochums Tim Hoogland bei der Ballannahme. (18.2.2017)
18.02.2017
Wurtz erzielt die VfL-Führung

Wurtz erzielt die VfL-Führung

Im Spiel bei Hannover 96 überwindet Johannes Wurtz (M.) 96-Keeper Philipp Tschauner (r.). Sailf Sané (l.) kann nicht mehr eingreifen. (13.02.2017)
13.02.2017

10.12.2016

04.12.2016

18.11.2016

Ken Rechel (li) im Luftduell mit Bochums Alexander Merkel.
18.11.2016

Domi Kumbela (li) und Anthony Losilla im Zweikampf
18.11.2016
Fejzic rettet

Fejzic rettet

Spektakuläre Parade! Gegen den Bochumer Tim Hoogland rettet BTSV-Keeper Jasmin Fejzic spektakulär auf der Linie. Ob der Ball wirklich nicht die Linie überquert hat, hätte eindeutig wohl nur die Torlinientechnik, die in Liga zwei nicht zum Einsatz kommt, beantworten können.
18.11.2016

05.11.2016

30.10.2016

30.10.2016

14.10.2016

14.10.2016

30.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Anthony Losilla (oben) im Duell gegen Alexandru Maxim (23.09.16).
23.09.2016

16.09.2016

16.09.2016

16.09.2016

16.09.2016
Kopfsache!

Kopfsache!

Bochums Tim Hoogland nimmt es in der ersten DFB-Pokalrunde im Spiel gegen Walldorf mit Nicolai Gross und Ugurtan Kizilyar auf.
21.08.2016

Der Zweitligist hatte wenig jubeln, das tat am Ende nur der FC Astoria Walldorf
21.08.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Karlsruhes Martin Stoll (r.) siegt im Kopfballduell mit dem Bochumer Peniel Mlapa (13.08.2016).
13.08.2016
Hoch zum Ball

Hoch zum Ball

Bochums Peniel Mlapa steigt ins Kopfballduell gegen Berlins Toni Leistner beim Saisonauftakt 2016/2017. (6.8.2016)
06.08.2016
Blindflug

Blindflug

Thomas Eisfeld (li.) und Damir Kreilach duellieren sich im Spiel des VfL Bochum gegen Union Berlin.
06.08.2016
Der Kapitän macht's

Der Kapitän macht's

Felix Bastians trifft für den VfL Bochum zum zwischenzeitlichen 1:0. (6.8.2016)
06.08.2016

30.06.2016
Nicht drin!

Nicht drin!

Felix Bastians (r.) vergibt in der 33. Minute die Riesenchance zum 2:0 und setzt den Ball nur an den Querbalken. (15.05.2016)
15.05.2016
Terrode trifft und trifft und trifft......

Terrode trifft und trifft und trifft......

25. Saisontore für Simon Terrode. Hier gratulieren Marco Terrazzino (r.) und Janik Haberer nach dem zwischenzeitlichen 1:0. (15.05.2016)
15.05.2016
Titsch-Rivero darf unbedrängt flanken

Titsch-Rivero darf unbedrängt flanken

Heidenheims Marcel Titsch-Rivero kommt unbehelligt zur Hereingabe. Tim Hoogland im Hintergrund hält Sicherheitsabstand. (15.05.2016)
15.05.2016

08.05.2016
Für die Galerie

Für die Galerie

Bochums Marco Terrazzino versucht sein Glück im Spiel gegen den Karlsruher SC und Dominic Peitz mit einem spektakulären Seitfallzieher.
22.04.2016
Sprintduell

Sprintduell

Im Zweitligaspiel des FC St. Pauli gegen den VfL Bochum setzt sich Sebastian Maier (l.) im Laufduell gegen Anthony Losilla (r.) durch. (16.04.2016)
16.04.2016

16.04.2016
Ich bin's gewesen!

Ich bin's gewesen!

Bochum Torjäger Simon Terodde bejubelt hier seinen Kopfballtreffer zum 2:1 für den VfL. Frankfurts Schlussmann André Weis hat nichts machen können. (09.04.2016)
09.04.2016
Lass dich drücken

Lass dich drücken

Felix Bastians (M.) umarmt Simon Terodde (r.) nach dessen Treffer zum 2:1 für den VfL Bochum. (09.04.2016)
09.04.2016
Über die Klinge springen lassen

Über die Klinge springen lassen

Mit vollem Beineinsatz foult hier Frankfurts Fanol Perdedaj (r.) Bochum-Spieler Tim Hoogland. (09.04.2016)
09.04.2016
Kopfball ins Glück

Kopfball ins Glück

Mit diesem Kopfball erzielt Simon Terodde (2.v.l.) das 2:1 für den VfL Bochum im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt. (09.04.2016)
09.04.2016
Fabian greift an

Fabian greift an

Bochums Patrick Fabian (re.) attackiert RBL-Angreifer Yussuf Poulsen. (02.04.2016)
02.04.2016
Traumtor!

Traumtor!

Der Fürther Niko Gießelmann nimmt im Gastspiel beim VfL Bochum aus rund 20 Metern Maß und schweißt das Leder in der 12. Minute zur 1:0-Führung der Kleeblätter in den Knick. VfL-Keeper Manuel Riemann fliegt spektakulär, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
20.03.2016
Jubel nach Führung

Jubel nach Führung

Bochum jubelt nach dem Führungstreffer von Simon Terodde im Zweitligaspiel gegen Kaiserslautern über die Führung. (14.03.2016)
14.03.2016
Terodde, die 16.!

Terodde, die 16.!

Der Elfmeter zum 1:0 bedeutete den 16. Saisontreffer für Simon Terodde im Spiel beim 1. FC Kaiserslautern. (14.3.2016)
14.03.2016
Kollektiver Jubel

Kollektiver Jubel

Simon Terodde, Marco Terrazzino und Jannik Haberer bejubeln die 1:0-Führung des VfL Bochum im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld.
06.03.2016
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Bochums Simon Terodde bringt seinen Körper mustergültig zwischen Ball und Gegenspieler und zeigt Julian Börner, wo die Grenzen sind.
06.03.2016
Tänzchen an der Eckfahne

Tänzchen an der Eckfahne

Marco Terrazzino behauptet den Ball im Spiel seiner Bochumer gegen Stephan Salger und Arminia Bielefeld.
06.03.2016
Knipser vom Dienst

Knipser vom Dienst

Bochums Top-Torjäger Simon Terodde stellt seine Qualitäten auch gegen Arminia Bielefeld und trifft gegen die Ostwestfalen zum 1:0.
06.03.2016
Händeringend

Händeringend

Im Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und dem VfL Bochum wird sich nichts geschenkt. Hier ringen Anthony Losilla (hinten) und Kerem Demirbay um den Ball. (01.03.2016)
01.03.2016
Aye, Sir!

Aye, Sir!

Bochums Simon Terodde feiert seinen Treffer zum 2:0 gegen den SV Sandhausen. (27.02.2016)
27.02.2016
Eingenickt

Eingenickt

Rubin Okotie kommt nach einem Eckball völlig frei zum Kopfball und trifft für die Löwen zur 1:0-Führung gegen den VfL Bochum.
21.02.2016
Schuss ins Glück

Schuss ins Glück

Marco Terrazzino (li.) trifft für den VfL Bochum in München zum 1:1 und wird bei seinem Jubellauf von Anthony Losilla (re.) und Arvydas Novikovas begleitet.
21.02.2016

21.02.2016
Kampf um jeden Ball

Kampf um jeden Ball

Die Fans im Grundig Stadion erlebten einen spannenden Zweitliga-Fight zwischen den Aufstiegskandidaten aus Nürnberg und Bochum. (15.02.2016)
15.02.2016

15.02.2016
VfL Bochum Torjubel

VfL Bochum Torjubel

15.02.2016
Arjen Robben gegen Timo Perthel

Arjen Robben gegen Timo Perthel

Im Pokalspiel gegen Bayern München muss Timo Perthel (r.) das Spielfeld frühzeitig verlassen, nachdem er von Arjen Robben (l.) am Auge verletzt worden war. (10.02.2016)
10.02.2016

10.02.2016
Elfmeter für die Bayern

Elfmeter für die Bayern

Im Pokalspiel gegen den VfL Bochum nimmt Arjen Robben die Berührung von Jan Simunek (l.) dankbar an und holt einen Elfmeter für seine Farben heraus. (10.02.2016)
10.02.2016
Mlapa im Duell

Mlapa im Duell

Peniel Mlapas Trikot wird im Duell des Vfl Bochum mit dem FC im DFB-Pokal 2016 getestet. (10.02.2016)
10.02.2016
Umstrittenes 0:2

Umstrittenes 0:2

Tim Hoogland bugsiert den Ball mit der Hand an den Pfosten - und von da ins Tor zur 2:0-Führung des VfL Bochum bei 1860 München. (16.12.2015)
16.12.2015
Hand? Pfosten? Egal!

Hand? Pfosten? Egal!

Der Ball ist drin und der Treffer zählt! Tim Hoogland (re) erzielt beim Bochumer Auswärtserfolg bei den Löwen im Achtelfinale des DFB-Pokals ein sehr skurriles Tor. (16.12.2015)
16.12.2015
Der Einheizer

Der Einheizer

Marco Terrazzino feiert den Sieg des VfL Bochum gegen den TSV 1860 München euphorisch.
16.12.2015
Mlapa schiebt ihn rein

Mlapa schiebt ihn rein

Peniel Mlapa braucht im Heimspiel des VfL Bochum gegen den SC Paderborn ganze 180 Sekunden, um zwei Mal zu knipsen. Hier trifft der Stürmer in der 10. Minute bereits zum 2:0. (11.12.2015)
11.12.2015
Auf Kurs

Auf Kurs

Dank eines Doppelpacks von Peniel Mlapa und eines Treffers von Tim Hoogland führt der VfL Bochum im Heimspiel gegen den SC Paderborn nach 31 Minuten deutlich mit 3:0. (11.12.2015)
11.12.2015
Bulut mit der Brust

Bulut mit der Brust

VfL Bochums Onur Bulut (r.) schirmt den Ball während der Zweitligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Heidenheim mit der Brust ab, bevor Arne Feick in den Zweikampf kommt. (6.12.2015)
06.12.2015

27.11.2015

27.11.2015
Abklatschen mit dem Coach

Abklatschen mit dem Coach

Bochums Felix Bastians (r.) klatscht nach der 0:1-Niederlage in Braunschweig mit Trainer Gertjan Verbeek ab. (27.11.2015)
27.11.2015

Jan Šimůnek (r.) vom VfL Bochum versucht am 15. Zweitligaspieltag der Saison 2015/2016, Unions Bobby Wood mit allen Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen, zu stoppen. (20.11.2015)
20.11.2015
Freier geht's nicht!

Freier geht's nicht!

Dimitrios Diamantakos hat im Spiel gegen den VfL Bochum weit und breit keinen Gegenspieler um sich und nickt problemlos zum 1:0 für den KSC ein. (6.11.2015)
06.11.2015

30.10.2015
Wo geht's zur Tabellenspitze?

Wo geht's zur Tabellenspitze?

Simon Terodde schießt den VfL Bochum im Auswärtsspiel bei der SpVgg Greuther Fürth mit 1:0 in Führung und dreht jubelnd ab. Mit diesem Treffer klettern die Blau-Weißen am 10. Spieltag zwischenzeitlich wieder auf Platz eins der Tabelle.
03.10.2015
Kollektiver Jubel

Kollektiver Jubel

Die Spieler des VfL Bochum bejubeln das 2:0 von Marco Terrazzino im Auswärtsspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth. (03.10.2015)
03.10.2015
Pass nach innen

Pass nach innen

Tim Hoogland (r.) vom VfL Bochum schlägt während der Zweitligapartie am 8. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Arminia Bielefeld eine Flanke nach innen. Tom Schütz versucht, noch dranzukommen, ist jedoch zu spät. (22.9.2015)
22.09.2015
Wieder einmal Terodde

Wieder einmal Terodde

Vom Punkt sicher verwandelt: Die Spieler des VfL Bochum feiern Simon Terodde. Soeben hat er den VfL im Zweitligaspiel gegen Arminia Bielefeld per Handelfmeter mit 1:0 in Führung gebracht. (22.9.2015)
22.09.2015
Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell

Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell

Fortuna Düsseldorfs Julian Koch (M.) und die beiden Bochumer Jannik Haberer (l.) und Tim Hoogland geben im Kopfballduell alles. (18.9.2015)
18.09.2015
VfL Bochum - Sieg gegen 1860 München

VfL Bochum - Sieg gegen 1860 München

31.08.2015
Beste Laune nach Rekordstart

Beste Laune nach Rekordstart

Gertjan Verbeek bejubelt mit seinem VfL Bochum den 2:1-Sieg gegen den FC Nürnberg am vierten Spieltag der Saison 2015/16.
23.08.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

VfL Bochums Anthony Losilla (r.) versucht, Freiburgs Mike Frantz mit dem langen Bein vom Ball zu trennen, trifft aber dabei nur die Beine des Gegners. (15.8.2015)
15.08.2015
Jubel in blau und weiß

Jubel in blau und weiß

Die Spieler des VfL Bochum bejubeln den 1:0-Führungstreffer am 3. Zweitliga-Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den SC Freiburg durch Onur Bulut. (15.8.2015)
15.08.2015
Kopfsache

Kopfsache

Janik Haberer konzentriert sich beim Auswärtsspiel des VfL Bochum in Freiburg auf das Wesentliche.
15.08.2015
Im Gespräch

Im Gespräch

Vor dem Testspiel zwischen dem VfL Bochum und Borussia Dortmund in Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 unterhalten sich die Trainer Gertjan Verbeek (r.) und Thomas Tuchel. (17.7.2015)
17.07.2015
Sommerlicher Jubel

Sommerlicher Jubel

Im vorletzten Testspiel zur Spielzeit 2015/2016 schlug der VfL Bochum vor ausverkauftem Haus Borussia Dortmund mit 2:1. (17.7.2015)
17.07.2015

07.07.2015
VFL-Co-Trainer Raymond Libregts

VFL-Co-Trainer Raymond Libregts

Der Niederländer kam im Januar 2015 gemeinsam mit dem neuen Cheftrainer Gertjan Verbeek an die Castroper Straße. (07.07.2015)
07.07.2015
Im Portrait

Im Portrait

Cagatay Kader im Trikot des VfL Bochum 2015. (07.07.2015)
07.07.2015
Trainingseindrücke

Trainingseindrücke

Bochum-Keeper Felix Dornebusch während einer Traingseinheit im Sommer 2015 (15.06.2015).
15.06.2015
Abgegrätscht

Abgegrätscht

St. Paulis Marc Rzatkowski grätscht während der Zweitligapartie am 33. Spieltag der Saison 2014/2015 den Ball von Bochums Michael Gregoritsch ab. (17.5.2015)
17.05.2015
Die frühe Führung

Die frühe Führung

Michael Gregoritsch vom VfL Bochum lässt sich während der Zweitligapartie am 33. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FC St. Pauli für sein frühes Führungstor feiern. (17.5.2015)
17.05.2015
Ein letzter Austausch

Ein letzter Austausch

Vor der Zweitligapartie am 33. Spieltag der Saison 2014/2015 tauschen sich St. Paulis Trainer Ewald Lienen (r.) und Bochums Coach Gertjan Verbeek noch ein letztes Mal aus, bevor es auf dem Rasen in die Vollen geht. (17.5.2015)
17.05.2015
Der Trainer als Fan?

Der Trainer als Fan?

Coach Gertjan Verbeek läuft ins gut gefüllte rewirpower Stadion mit Schal des VfL Bochum ein. (12.04.2015)
12.04.2015
Schmähbanner auch in Bochum

Schmähbanner auch in Bochum

Überall sieht sich Brause-Klub RB Leipzig mit Anfeindungen der gegnerischen Fans konfrontiert. In Bochum heißt es: "Ey RB, ihr seidnicht nur flüssig, ihr seid überflüssig!!! Scheiß RB!!" (12.04.2015)
12.04.2015
Oberkörper nach vorn und Ball im Blick

Oberkörper nach vorn und Ball im Blick

Bochums Patrick Fabian (li) und Yussuf Poulsen von RB Leipzig haben das Kunstleder im Fokus. (12.04.2015)
12.04.2015
Wer sonst?

Wer sonst?

Simon Terrodde besorgt mit seinem 15. Saisontreffer den zwischenzeitlichen Ausgelich für den VfL gegen RB Leipzig. (12.04.2015)
12.04.2015
Festgepint!

Festgepint!

Kuriose Szenen im Leipziger Strafraum: RB-Schlussmann Fabio Coltorti (oben) tackert nach einem Luftduell den Bochumer Stürmer Simon Terodde fest.
12.04.2015
Ausgetanzt

Ausgetanzt

Bochums Marco Terrazzino (r.) umkurvt Darmstadts Aytaç Sulu (l.) und lässt den Verteidiger links liegen. Doch wenn ein Darmstädter in der Saison 2014/15 ausgetanzt wird, ist meistens ein zweiter da, um den Fehler auszubügeln. So auch am 27. Spieltag, an dem die Lilien mit 2:0 gewinnen. (05.04.2015)
05.04.2015
Wechsel bestätigt

Wechsel bestätigt

Manuel Riemann wechselt im Sommer 2015 vom SV Sandhausen zum VfL Bochum.
05.04.2015
Die Führung für den VfL

Die Führung für den VfL

Marco Terrazzino (r.) bringt den VfL Bochum mit einem satten Schuss am 26. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:0 in Führung. Keeper Raphael Schäfer ist machtlos. (23.3.2015)
23.03.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

In der Zweitligapartie zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfL Bochum duellieren sich Jürgen Mössmer (l.) und Simon Terrode um das Leder. (23.03.2015)
23.03.2015
Gute Stimmung in Bochum

Gute Stimmung in Bochum

Bei der Partie ihrer Mannschaft gegen den 1. FC Heidenheim können die Bochumer Fans ausgelassen feiern. Die Westfalen gewinnen mit 4:1. (13.03.2015)
13.03.2015
Nichts zu halten...

Nichts zu halten...

...gab es für Bochums Keeper Michael Esser in dieser Situation. Robert Leipertz guckt den Torhüter aus und verwandelt zum zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für Heidenheim. (13.03.2015)
13.03.2015
So sehen Sieger aus

So sehen Sieger aus

Nach dem 4:1-Erfolg gegen Heidenheim feiern die Bochumer Spieler mit ihren Anhängern. (13.03.2015)
13.03.2015
Zweikampf

Zweikampf

Bochums Danny Latza (r.) attackiert am 13. März 2015 den Heidenheimer Matthias Wittek.
13.03.2015
Aus London in den Pott

Aus London in den Pott

Thomas Eisfeld wechselt im Sommer 2014 aus Fulham nach Bochum und kommt in der Ruhrmetropole zu seinen ersten Einsätzen im deutschen Profifußball.
13.03.2015
Der fliegende Esser

Der fliegende Esser

Im Zweitligaspiel beim Karlsruher SC konnte Bochums Keeper Michael Esser im Wildparkstadion nicht bezwungen werden und sorgte dafür, dass für die Ruhrpottler hinten die Null stand. (21.01.15)
21.02.2015
Umkämpftes Spiel

Umkämpftes Spiel

12.000 Zuschauer im Karlsruher Wildparkstadion sahen zwischen dem heimischen SC und dem VFL Bochum ein unterhaltsames Zweitligaspiel. In dieser Szene duellieren sich Marco Terrazzino (r.) und Philipp Klingmann (l.) um den Ball. Am Ende konnten beide Teams mit dem 0:0 zufrieden sein. (21.02.15)
21.02.2015
Treffer vom Punkt

Treffer vom Punkt

Simon Terodde trifft am 13. Februar 2015 vom Punkt zum 3:1 gegen Braunschweig. Mitspieler Selim Gündüz beglückwünscht den Torschützen.
13.02.2015
VfL-Tänzchen

VfL-Tänzchen

Selim Gündüz (r.) liegt Marco Terrazzino (l.) im Arm. Terrazzino traf zuvor zur Führung der Bochumer gegen Braunschweig (13.02.2015)
13.02.2015

07.02.2015
Voll dabei

Voll dabei

VfL Bochums neuer Trainer Gertjan Verbeek ist bei seinem Debüt für seinen neuen Klub am 20. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den 1. FC Union Berlin direkt voll dabei - wie man ihn eben kennt. (7.2.2015)
07.02.2015
Im Kopfballduell

Im Kopfballduell

Erzebirge Aues Frank Löning (r.) und Bochums Anthony Losilla gehen während der Zweitligapartie am 19. Spieltag der Saison 2014/2015 ins Kopfballduell. (21.12.2014)
21.12.2014
Astreiner Telemark

Astreiner Telemark

Bochums Simon Terodde landet im Zweitligaspiel des VfL gegen den VfR Aaalen sicher nachdem er das Leder in Tor bugsiert hat.
21.11.2014
Starke Mannschaftsleistung

Starke Mannschaftsleistung

Der VfL Bochum zeigt im Zweitligaspiel gegen Aalen eine gute Teamleistung und gewinnt so mit 4:0.(21.11.2014)
21.11.2014
Fachmännisches Gespräch

Fachmännisches Gespräch

Peter Neururer(l.) hat nach dem Zweitligaspiel gegen Aalen im Gespräch mit Stefan Ruthenbeck gut lachen, da er mit seiner Mannschaft überlegen gewinnt.(21.11.2014)
21.11.2014
Unterlegene Aalener

Unterlegene Aalener

Wie Sascha Mockenhaupt(r.) im Zweikampf gegen Stanislav Sestak, versucht sich der VfR Aalen am Ende vergeblich mit Händen und Füßen gegen Bochum zu wehren.(21.11.2014)
21.11.2014
Taktiker

Taktiker

Peter Neururer gibt den Spielern des VfL Bochum Anweisungen. (21.11.2014)
21.11.2014
Beste Stimmung im lauen November

Beste Stimmung im lauen November

Was will man mehr als Fußballfan? Am 02. November scheint bei lauen Herbsttemperaturen von knapp 20°C die Sonne über Bochum. Der Fanblock des VfL ist folglich beim Heimspiel gegen 1860 trotz sportlicher Durststrecke bestens gefüllt.
02.11.2014
Holthaus gegen Adlung

Holthaus gegen Adlung

Krisenduell in Liga zwei. Daniel Adlung und seine "Löwen" (re.) sind am 02.11.2014 zu Gast in Bochum mit Fabian Holthaus, der hier den Zweikampf mit dem Spieler der Sechziger führt.
02.11.2014
Assist per Kopf

Assist per Kopf

Eigentlich hat der VfL Bochum das Zweitligaspiel gegen den SV Darmstadt 98 fast schon verloren. Doch dann geht Torhüter Andreas Luthe in der 94. Minute mit nach vorne - und bereit den Ausgleichstreffer tatsächlich per Kopf vor. (17.10.2014)
17.10.2014
Volleyhammer

Volleyhammer

Mit einem Traumtor bringt Michael Gregoritsch den VfL Bochum im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg in Führung. (03.10.2014)
03.10.2014
Torjubel im Regen

Torjubel im Regen

Im Ligaspiel gegen Union Berlin darf sich Simon Terodde für den Ausgleichstreffer feiern lassen. Immerhin einen Punkt sollte er den Bochumern einbringen. (25.08.2014)
25.08.2014
Geknipst gegen den Ex-Klub

Geknipst gegen den Ex-Klub

VfL Bochums Angreifer Simon Terodde feiert seinen Treffer zum 1:1 am 3. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen seinen Ex-Verein Union Berlin ausgelassen. (25.8.2014)
25.08.2014
Teroddes erster Streich

Teroddes erster Streich

Zweitliga-Tabellenführer VfL Bochum stellte dem Bundesligisten VfB Stuttgart im DFB-Pokal ein Bein. Maßgeblich beteiligt: Simon Terodde (Nr. 22), der in dieser Szene zum 1:0 einnetzt. (16.08.2014)
16.08.2014
Immer einen Schritt schneller

Immer einen Schritt schneller

Bochums Danny Latza (r.) gewinnt den Zweikampf gegen Christian Gentner. Der VfB Stuttgart agierte im Pokalspiel beim VfL pomadig, war meist einen Schritt zu langsam und verlor am Ende mit 0:2. (16.08.2014)
16.08.2014
Traumhafter Freistoß

Traumhafter Freistoß

Yusuke Tasaka vom VfL Bochum zirkelt am 2. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 in der Partie gegen Erzgebirge Aue einen Freistoß in die Maschen. (9.8.2014)
09.08.2014
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

VfL Bochums Anthony Losilla (l.) versucht, Erzgebirge Aues Arvydas Novikovas mit einer gut getimeten Grätsche vom Ball zu trennen. (9.8.2014)
09.08.2014
Im Fallen weitergepasst

Im Fallen weitergepasst

VfL Bochums Stanislav Sestak findet sich am 2. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Erzgebirge Aue in der Zange zweier Gegenspieler wieder, Solomon Okoronkwo (l.) und Michael Fink. Er schafft es jedoch noch, das Leder im Fallen weiterzuspielen. (9.8.2014)
09.08.2014
Jubel

Jubel

Michael Gregoritsch (M.) vom VfL Bochum feiert gemeinsam mit seinen Teamkollegen Piotr Cwielong (l.) und Onur Bulut einen Treffer im Freundschaftsspiel gegen den FC Schalke 04. (5.8.2014)
05.08.2014
Michael Gregoritsch - erst zwei Torvorlagen und dann verletzt out

Michael Gregoritsch - erst zwei Torvorlagen und dann verletzt out

Michael Gregoritsch - erst zwei Torvorlagen und dann verletzt out
05.08.2014
Bochumer feiern Führung

Bochumer feiern Führung

Neuzugang Simon Terodde (m.) traf zum Zweitliga-Auftakt direkt bei seinem ersten Spiel im Bochumer Dress und wurde von seinen Teamkollegen gefeiert. Sein Führungstreffer gegen die SpVgg Greuther Fürth wurde jedoch nur wenige Minuten später zum 1:1-Endstand ausgeglichen. (02.08.2014)
02.08.2014
Probleme im Spiel nach vorne

Probleme im Spiel nach vorne

Am Ostermontag 2014 tun sich Patrick Helmes (re) und seine Offensiv-Kollegen in der ersten Halbzeit gegen den VfL Bochum schwer. Hier klärt Florian Jungwirth vorm besten Scorer des FC Köln, der aber in der 2. Halbzeit das Spiel durch seinen Treffer zum 2:1 dreht und damit die Aufstiegsfeierlichkeiten einleitet. (21.4.2014)
21.04.2014
Hinterher geguckt!

Hinterher geguckt!

Die gesamte Kölner Defensive inklusive Keeper Timo Horn (re) schauen am Ostermontag 2014 zu, wie der Kopfball von Danny Latza (kniend) den Weg zum 1:0 für den VfL Bochum ins Netz findet. Zuvor hatte Florian Jungwirth eine Ecke am 5-Meterraum verlängert und mit dieser Variante die komplette FC-Abwehr auf dem falschen Fuß erwischt. (21.4.14)
21.04.2014
Ganz Bochum ist entsetzt

Ganz Bochum ist entsetzt

Die Bochumer Spieler wollen es nicht wahr haben und stürmen wutentbrannt auf Schiri Guido Winkmann zu! Der Unparteische zeigt Jonas Acquistapace (nicht im Bild) nach einem Rempler gegen Patrick Helmes die Rote Karte und gibt den Elfmeter für Köln, der den Effzeh am Ostermontag 2014 auf die Siegerstraße und in Richtung erst Liga katapultiert hat.
21.04.2014
Zähes Ringen am Montagabend

Zähes Ringen am Montagabend

Bis kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit war das Spiel des VfL Bochum und Danny Latza (li.) gegen Greuther Fürth mit Stephan Fürstner in erster Linie von Zweikämpfen geprägt. (10.03.2014)
10.03.2014
Schiri im Getümmel

Schiri im Getümmel

Schiedsrichter Tobias Stieler gerät am 24. Zweitligaspieltag der Saison 2013/2014 bei einem Zweikampf zwischen Bochums Danny Latza (M.) und Fürths Tim Sparv (r.) zwischen die Fronten (10.3.2014).
10.03.2014
Trybull fällt Tiffert

Trybull fällt Tiffert

In der Zweitligapartie zwischen dem FC St. Pauli und dem VfL Bochum am 21. Spieltag der Saison 2013/2014 setzt Tom Trybull (l.) ein hartes Tackling gegen Christian Tiffert an (15.2.2014).
15.02.2014
Die Vorentscheidung

Die Vorentscheidung

Großer Jubel beim VfL Bochum: Yusuke Tasaka (M.) hat am 15. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 das 2:0 für sein Team gegen Arminia Bielefeld erzielt und die Vorentscheidung herbeigeführt. Patrick Fabian (l.) und Christian Tiffert kommen als erste Gratulanten herangerauscht (22.11.2013).
22.11.2013
Kommt Schönfeld zu spät?

Kommt Schönfeld zu spät?

Patrick Schönfeld von Arminia Bielefeld geht am 15. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 in einen Zweikampf mit Paul Freier vom VfL Bochum. Der spielt den Ball aber bereits weiter (22.11.2013).
22.11.2013
Jungwirth und Helmes im Zweikampf

Jungwirth und Helmes im Zweikampf

In der Zweitligapartie zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FC Köln am 14. Spieltag der Saison 2013/2014 kämpfen Florian Jungwirth (l.) und Patrick Helmes um den Ball (10.11.2013).
10.11.2013
Die Führung gegen die Ungeschlagenen

Die Führung gegen die Ungeschlagenen

Am 14. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 hat der VfL Bochum gegen den bis dahin ungeschlagenen 1. FC Köln plötzlich die Nase vorn: Richard Sukuta-Pasu köpft die Hausherren in Front (10.11.2013).
10.11.2013
Tanzend aus dem Tabellenkeller

Tanzend aus dem Tabellenkeller

Im Zweitligaspiel gegen den 1. FC Köln konnte der VfL Bochum in der Saison 2013/2014 einen ganz wichtigen Sieg verbuchen. Mit dem Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer verschaffte sich der Traditionsklub Luft im Abstiegskampf. Nach dem Spiel feiern Richard Sukuta-Pasu (r.) und seine Teamkollegen ausgelassen den Sieg.
10.11.2013
Wichtiger Treffer

Wichtiger Treffer

Große Erleichterung beim VfL Bochum: Richard Sukuta-Pasu (r.) feiert mit seinen Teamkollegen seinen wichtigen Treffer zum 1:0 in der Zweitligapartie am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Energie Cottbus (1.11.2013).
01.11.2013
Harter Zweikampf

Harter Zweikampf

Während der Zweitligapartie am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 kämpfen Jurica Buljat von Energie Cottbus (l.) und Mirkan Aydin vom VfL Bochum um den Ball (1.11.2013).
01.11.2013
Rein ins Getümmel

Rein ins Getümmel

Bochums Torhüter Andreas Luthe hat keinerlei Hemmungen, beim Spiel seiner Mannschaft am 12. Zweitligaspieltag der Saison 2013/2014 gegen den 1. FC Kaiserslautern mit vollem Einsatz ins Getümmel zu springen, um den Ball wegzufausten (28.10.2013).
28.10.2013
Freier packt die Grätsche aus

Freier packt die Grätsche aus

In der 2. Runde der DFB-Pokal-Saison 2013/2014 packt Paul Freier vom VfL Bochum (l.) gegen Eintracht Frankfurts Constant Djakpa die Grätsche aus. Der Kampfgeist der Bochumer wird nicht belohnt, Frankfurt gewinnt 2:0. (25.9.2013)
25.09.2013
Nur Remis beim ersten Heimspiel

Nur Remis beim ersten Heimspiel

Gegen Dynamo Dresden gelang Richard Sukuta-Pasu mit dem VfL Bochum beim Heimauftakt der Saison 2013/14 nur ein 1:1.
29.07.2013
Es ist zum Verzweifeln

Es ist zum Verzweifeln

Nachdem der VfL Bochum unter Trainer Peter Neururer einen guten Start in die Saison 2013/14 hinlegte begann eine Negativserie, die den Verein bis in die unteren Tabellenregionen spülte. (21.10.2013)
29.07.2013
Verzweifelter Trainer

Verzweifelter Trainer

Das gefällt Peter Neururer gar nicht: Am 2. Zweitligaspieltag der Saison 2013/2014 kassiert sein VfL Bochum gegen Dynamo Dresden den 1:1-Ausgleich (29.7.2013).
29.07.2013
Kießling gegen Drei

Kießling gegen Drei

In einem Freundschaftsspiel während der Saisonvorbereitung sieht sich Bayer Leverkusens Stefan Kießling gegen den VfL Bochum mit Onur Bulut, Mounir Chaftar und Daniel Engelbrecht (v.l.n.r.) drei Blauen gegenüber (6.7.2013).
06.07.2013
Neururer macht den Ersatzspielern Laune

Neururer macht den Ersatzspielern Laune

Bochums Trainer Peter Neururer (r.) scherzt während eines Freundschaftsspiel seines Teams gegen SSVg Velbert mit seinen Ersatzspielern (23.6.2013).
23.06.2013
Tiffert geht voran

Tiffert geht voran

Christian Tiffert (r.) gibt beim VfL Bochum das Tempo an. Nicht nur im Lauftraining mit Carsten Rothenbach (l.) und Richard Sukuta-Pasu geht der 31-Jährige vorne weg. Der Routinier kehrt nach einem Gastspiel in Seattle zurück nach Deutschland und versucht sein Glück im Ruhrpott..
17.06.2013
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Kölns Matthias Lehmann (l.) und Bochums Leon Goretzka (r.) kämpfen um den Ball. Das Zweitligaduell am 32. Spieltag der Saison 2012/13 gewinnen die Domstädter beim VfL mit 2:1. (4.5.2013)
04.05.2013

05.04.2013
Pech für den Underdog

Pech für den Underdog

Es ist der Anfang vom Ende der Bochumer Pokalträume: Der Stuttgarter Christian Gentner (l.) schießt aus 18 Metern, Verteidiger Hólmar Eyjólfsson (r.) fälscht unhaltbar zum 1:0 für die Schwaben ab. Der Zweitligist kann im DFB-Pokal-Viertelfinale nicht zurückschlagen und verliert am Ende 0:2. (27.2.2013)
27.02.2013
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Mit seinem ersten Pflichtspieltor im Jahr 2013 besiegelt Vedad Ibišević (l.) den Stuttgarter Sieg im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen den VfL Bochum. Der Bosnier ist schneller als Michael Lumb (r.) und schiebt den Ball gegen die Laufrichtung von Andreas Luthe (mi.) zum Endstand von 2:0 ein. (27.2.2013)
27.02.2013
Dabrowski fliegt vom Platz

Dabrowski fliegt vom Platz

Christoph Dabrowski (2.v.r.) kann es nicht fassen: Nach einem Foul an Markus Smarzoch (am Boden) sieht der Routinier die Rote Karte. Während Lukas Sinkiewicz (r.) mit Teamkameraden diskutiert, kümmern sich Timo Ochs (m.) und Sebastian Nachreiner (l.) um den Zustand ihres Mannschaftskollegen. (10.02.2013)
10.02.2013
"Alte Hasen" unter sich

"Alte Hasen" unter sich

Beim Spiel der Hertha beim VfL Bochum am 10 Spieltag der Saison 2012/13 kreuzten sich die Wege von Aleksandr Iashvili (l.) und Peer Kluge (r.). Der Ex-Schalker Kluge ebnete mit seinem Führungstreffer den Weg zum 2:0-Auswärtssieg seiner Hertha.
19.10.2012
Gut gelaunt gegen die Löwen

Gut gelaunt gegen die Löwen

Die Fans im Bochumer Ruhrstadion fiebern dem Anstoß gegen den TSV 1860 München entgegen. (14.09.2012)
14.09.2012
Goldene Fritz-Walter-Medaille für Leon Goretzka

Goldene Fritz-Walter-Medaille für Leon Goretzka

Bochums Shootingstar Leon Goretzka bekommt die Auszeichnung als bester Spieler des U17-Jahrgangs in Deutschland. Links: U17-Nationaltrainer Stefan Böger. (07.09.2012)
07.09.2012

Zum Haare raufen - Philipp Bönig ärgert sich
21.04.2012

26.01.2012
Wahrer Pokalfight

Wahrer Pokalfight

Im DFB-Pokal-Achtelfinale 2011/12 liefert der VfL Bochum dem FC Bayern München einen großen Kampf. Auch Zauberfuß Franck Ribéry (m.) kann sich gegen Paul Freier (r,) und Christoph Kramer (l,) nicht nur auf seine Technik verlassen, sondern muss sich durchbeißen. Doch am Ende gelingt den Bayern der späte Treffer zum 2:1. (20.12.2011)
20.12.2011
DFB Pokal gegen Bayern

DFB Pokal gegen Bayern

Jonas Acquistapace (l.) und Christoph Kramer (r.) versuchen Bayerns Ivica Olic im Achtelfinale des DFB Pokals 2011/12 zu stoppen.
20.12.2011
Ins Leere gelaufen

Ins Leere gelaufen

Im Achtelfinale des DFB-Pokal 2011/12 schlägt Franck Ribéry mal wieder einen seinen berüchtigten Haken und lässt so den Bochumer Giovanni Federico (l.) ins Leere laufen. Die Bayern tun sich aber trotzdem lange schwer und gewinnen erst durch ein Last-Minute-Tor mit 2:1. (20.12.2011)
20.12.2011
Warm-up im Winter

Warm-up im Winter

Der Bochumer Chong Tese kommt vom Auswärmen vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen Bayern München
20.12.2011
Ausleihe nach Bochum

Ausleihe nach Bochum

Für die Saison 2011/12 wurde Daniel Ginczek von Borussia Dortmund zum Zweitligisten VfL Bochum ausgeliehen und durfte auch schon gegen die ganz großen ran. Im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Bayern wird der Stürmer eingewechselt, konnte die 1:2-Niederlage aber nicht verhindern. (20.12.2011)
20.12.2011
Goldener Treffer

Goldener Treffer

Der Cottbusser- Joker Mustafa Kucukovic (m.) feiert seinen 1:0-Siegtreffer gegen den VfL Bochum am 15. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/12, während seine Teamkollegen Konstantin Engel (l.) und Rok Kronaveter sich noch beeilen müssen, den Torschützen zu erreichen. (21.11.2011)
21.11.2011
Vergebliches Anrennen

Vergebliches Anrennen

Am 21. November 2011 konnten Chong Tese und seine Bochumer anrennen, wie sie wollten. Im Heimspiel gegen Cottbus gab es eine 0:1-Niederlage.
21.11.2011
Bergmann bei Bochum

Bergmann bei Bochum

Im September 2011 übernahm Andreas Bergmann das Traineramt beim VfL Bochum. (Foto: November 2011)
21.11.2011
Cottbus gewinnt in Bochum mit 1:0

Cottbus gewinnt in Bochum mit 1:0

Für Bochums Torjäger Tae-se Jong gibt es kein Vorbeikommen an seinem Gegenspieler Christopher Schorch (re.) von Energie Cottbus.
21.11.2011
Am Boden

Am Boden

Jonas Acquistapace liegt bei der Zweitliga Partie gegen Frankfurt im Oktober 2011 am Boden.
14.10.2011
Verfolgung

Verfolgung

Takashi Inui (r.) vom VfL Bochum wird am 11. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/12 von Frankfurts Sebastian Rode verfolgt. Die Bochumer sind an diesem Tag meist einen Tick schneller und gewinnen mit 2:0. (14.10.2011)
14.10.2011
Bochum gegen Frankfurt

Bochum gegen Frankfurt

Während der Zweitliga-Partie zwischen Bochum und Frankfurt im Oktober 2011 wird Christoph Kramer (l.) von Mohammadou Idrissou attackiert.
14.10.2011
In der Luft

In der Luft

Während Jürgen Gjasula (l.) vom MSV Duisburg mit dem Kopf zum Ball geht, springt Bochums Jonas Acquistapace ins Leere.
25.09.2011
Last-Minute-Sieg für Bochum

Last-Minute-Sieg für Bochum

Ein später Treffer beschert dem VfL, hier Matthias Ostrzolek (r.) im Duell mit Vasilis Pliatsikas, einen glücklichen Heimsieg gegen Duisburg am 9. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/12. (25.9.2011)
25.09.2011
Familiärer Jubel

Familiärer Jubel

Paul Freier und eines seiner Kinder feiern den 2:1-Derbysieg über den MSV Duisburg am 25. September 2011.
25.09.2011
Acquistapaces erste Profi-Saison

Acquistapaces erste Profi-Saison

Nachdem er am Ende der Vorsaison bereits ein Spiel für den VfL bestritten hatte, stieg Jonas Acquistapace in der Spielzeit 2011/12 endgültig in den Kader der ersten Mannschaft von Bochum auf.
12.09.2011
Aufstrebendes Talent

Aufstrebendes Talent

Der junge Matthias Ostrzoleks hat alle Jugendabteilungen des VfL Bochums durchlaufen und schafft 2011 den Sprung in die Profimannschaft, die in der zweiten Liga spielt. Dort jagt er auf seiner angestammten Position auf der linken Abwehrseite dem Ball hinterher wie hier bei der 1:2-Niederlage gegen Dynamo Dresden am 7. Spieltag der Saison 2011/12. (12.09.2011)
12.09.2011
Nachwuchstalent

Nachwuchstalent

Bochums Oguzhan Kefkir während der Zweitliga-Partie gegen Dynamo Dresden im September 2011.
12.09.2011
Vogt mit Präzision

Vogt mit Präzision

Bochums Kevin Vogt passt den Ball am 8. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/12 gegen Dynamo Dresden zu einem Mitspieler. Der Bochumer muss allerdings mit seiner Mannschaft eine 1:2-Niederlage einstecken. (12.9.2011)
12.09.2011
Friedhelm Funkel

Friedhelm Funkel

Trainer Friedhelm Funkel trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock.
08.08.2011
Semmer fällt Ostrzolek

Semmer fällt Ostrzolek

Matthias Ostrzolek (vorne) wird vom Rostocker Tino Semmer am 3. Spieltag der Saison 2011/12 unsanft zu Fall gebracht. Das hart umkämpfte Spiel der Bochumer in Rostock endet torlos. (8.8.2011)
08.08.2011
Christoph Kramer

Christoph Kramer

Christoph Kramer (oben) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Dexter Langen (unten). Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus (rechts) beobachtet die Szene.
08.08.2011
Vogt und Pelzer im Duell

Vogt und Pelzer im Duell

Bochums Kevin Vogt (r.) und Rostocks Sebastian Pelzer beharken sich am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga-Saison 2011/12 mit Haken und Ösen. Das Spiel der beiden Mannschaften endet torlos. (8.8.2011)
08.08.2011
Sauber abgegrätscht

Sauber abgegrätscht

Rostocks Tobias Jänicke (r.) trennt den Bochumer Kevin Vogt mit einer sauberen Grätsche vom Ball. Beide Mannschaften verlegten sich mehr auf's Kämpfen als auf das Spielen und so endet die Partie am 3. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/12 torlos. (8.8.2011)
08.08.2011
Andreas Johansson

Andreas Johansson

Andreas Johansson (rechts) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Tino Semmer.
08.08.2011
Paul Freier

Paul Freier

Paul Freier (rechts) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Tino Semmer.
08.08.2011
Auf der Bank des VfL

Auf der Bank des VfL

Takashi Inui muss am 3. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/12 im Spiel gegen Rostock auf der Bank des VfL Bochum Platz nehme. Dabei hätten ein paar Offensiv-Impulse dem Spiel gut getan, es endet nämlich 0:0. (8.8.2011)
08.08.2011
Ostrzolek im Sturzflug

Ostrzolek im Sturzflug

Der Auftakt zur Zweitliga-Saison 2011/12 verläuft für den Bochumer Matthias Ostrzolek unglücklich. Hier gerät er im Zweikampf mit Maximilian Beister (unten) aus dem Gleichgewicht, nach 90 Minuten muss er mit einer 0:2-Niederlage leben. (18.7.2011)
18.07.2011
Lukimya in ungewohnter Rolle

Lukimya in ungewohnter Rolle

Assani Lukimya-Mulongoti (m.) gewinnt mit Fortuna Düsseldorf zum Auftakt der Saison 2011/12 der 2. Fußball-Bundesliga 2:0 (0:0) gegen den VfL Bochum. Hier wird der stürmende Verteidiger von Mirkan Aydin (links) and Faton Toski verfolgt. (18.7.2011)
18.07.2011
Paul Freier

Paul Freier

Paul Freier (oben) unterliegt mit dem VfL Bochum am 18. Juli 2011 zum Auftakt der Saison 2011/12 der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf, hier mit Adam Bodzek.
18.07.2011
Friedhelm Funkel

Friedhelm Funkel

Trainer Friedhelm Funkel unterliegt mit dem VfL Bochum am 18. Juli 2011 zum Auftakt der Saison 2011/12 der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf.
18.07.2011
Sinkiewicz brüllt

Sinkiewicz brüllt

Lukas Sinkiewicz hadert während der Zweitliga-Niederlage gegen die Fortuna zum Auftakt der Saison 2011/12 mit seiner Mannschaft.
18.07.2011
Mit allen Mitteln

Mit allen Mitteln

Bochums Faton Toski (l.) attackiert Adriano Grimaldi von Fortuna Düsseldorf im Auftakt-Match zur Zweitliga-Saison 2011/12
18.07.2011
Niederlage gegen Düsseldorf

Niederlage gegen Düsseldorf

Nach der Auftaktniederlage der Saison 2011/12 gegen Fortuna Düsseldorf ist Mirkan Aydin vom VfL Bochum sichtlich enttäuscht.
18.07.2011
Ich heb dann mal ab

Ich heb dann mal ab

Juan Arango wird im Relegationsspiel der Saison 10/11 gegen den VfL Bochum von Paul Freier zu Fall gebracht.
25.05.2011
Besuch beim Tennis

Besuch beim Tennis

Die Bochumer Spieler Mimoun Azaouagh (l.), Faton Toski (m.) und Anthar Yahia beim Besuch des World Team Cups in Düsseldorf im Mai 2011.
18.05.2011
Heimpleite in letzter Minute

Heimpleite in letzter Minute

Der VfL Osnabrück, hier Flamur Kastrati (r.) im Duell mit Björn Kopplin, verliert durch zwei späte Treffer sein Heimspiel gegen Bochum (Mai 2011).
08.05.2011
Treffer!

Treffer!

Paul Freier feiert einen Treffer beim wichtigen 3:0-Sieg gegen Union Berlin. Die Serie zum Abschluss der Saison 2010/11 spülte den VfL noch auf den Relegationsplatz.
29.04.2011
Kein Aufstieg

Kein Aufstieg

Der Gegner steigt auf, Bochum verweilt ein weiteres Jahr in Liga zwei: Andreas Luthe nach dem 0:2 gegen Hertha BSC Berlin in der Saison 2010/11..
11.04.2011
Duell am Boden

Duell am Boden

Andreas Johansson (l.) und Jürgen Gjasula geben den Ball beim Zweitligaspiel zwischen Bochum und dem FSV Frankfurt auch am Boden nicht verloren (Apr. 2011).
04.04.2011
Aberäumt!

Aberäumt!

Bochums Björn Kopplin (oben) wird während der Zweitliga Partie zwischen dem VfL und Energie Cottbus von Daniel Ziebig gefoult.
21.03.2011
Sieg über Cottbus

Sieg über Cottbus

Der Bochumer Youngster Kevin Vogt bejubelt den 1:0-Sieg über Energie Cottbus am 27. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11. (21.3.2011)
21.03.2011
Doppelpack Aydin

Doppelpack Aydin

Drei Mal erzielte Bocuhms Stürmer Mirkan Aydin in der Saison 2010/11 einen Doppelpack. Gegen Arminia Bielefeld schlug er im Februar 2011 zum ersten Mal zweifach zu!
13.02.2011
Debüt-Treffer

Debüt-Treffer

Im Februar 2011 forderte Bielefeld den VfL Bochum, wobei DSC-Angreifer Collin Quaner (l.) sich über seinen ersten Treffer im Profigeschäft freuen durfte. Während VfL-Keeper Andreas Luthe resigniert, freut sich Quaners Teamkollege Alon Abelski ebenfalls.
13.02.2011
Luftkampf

Luftkampf

Bochums Mirkan Aydin wird im Luftduell von Aues Adli Lachheb übersprungen.
24.01.2011
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

Kenan Sahin und Matias Concha kämpfen in der Zweitligapartie am Nikolaus-Tag 2010 um den Ball
06.12.2010
Schienbeinbruch

Schienbeinbruch

Bei einem bösen Foul von Berlins Younga-Mouhani brach sich Matias Concha (unten) am 06.12.2010 Schien- und Wadenbein. Die Saison war gelaufen, Teamkollege Dabrowski kümmert sich um den Schweden.
06.12.2010
Enges Duell

Enges Duell

Marcel Maltriz und Emil Jula kämpfen beim Zweitligaspiel zwischen Cottbus und Nürnberg um den Ball (Okt. 2010).
31.10.2010
Here I am...

Here I am...

Im Jahr 2010 wurde Andreas Luthe zum ersten Mann im Tor des VfL Bochum befördert. (Foto: 24.10.2010)
24.10.2010
Matias Concha

Matias Concha

Matias Concha in der Hinrunde 2010/11 in Aktion gegen Alemannia Aachen
24.10.2010
Gordon gegen Saglik

Gordon gegen Saglik

Daniel Gordon (l.) von Rot-Weiß Oberhausen wird am 4. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 von Bochums Mahir Saglik gestellt. Die Oberhausener können sich aber trotzdem mit 3:1 durchsetzen. (18.9.2010)
18.09.2010
Huckepack

Huckepack

Moses Lamidi (l.) und Björn Kopplin arbeiten im Zweitligaspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem VfL Bochum an einer eigenwilligen Choreographie (18.09.2010).
18.09.2010
Unglückliches Debüt

Unglückliches Debüt

Seine Profi-Karriere beginnt Moritz Leitner (l.) am ersten Spieltag der Saison 2010/11 im Trikot des Zweitligisten 1860 München beim 2:3 gegen den VfL Bochum, hier mit Giovanni Federico. Nach der Hinrunde geht Leitner zum FC Augsburg. (23.8.2010)
23.08.2010
Bochum scheidet kläglich in Offenbach aus

Bochum scheidet kläglich in Offenbach aus

Wie hier Marcel Maltritz (l.) hatte der VfL Bochum gegen die Kickers Offenbach (hier: Olivier Occean am Ball) das klare Nachsehen in der ersten DFB-Pokal-Runde 2010/11. Mit 3:0 schickten die Kickers das Team aus dem Ruhrpott nach Hause.
15.08.2010
Keine Chance für Heerwagen

Keine Chance für Heerwagen

Der Ball trudelt zum 1:0 für die Bayern im Spiel gegen den VfL ins Tor. Der VfL-Keeper Phiipp Heerwagen ist machtlos, während im Hintergrund die Bayern-Fans noch bangen. Der Rekordmeister gewinnt mit 3:1. (01.05.2010)
01.05.2010
Enttäuschung in Bochum

Enttäuschung in Bochum

Nach der 0:2-Niederlage gegen den direkten Konkurreten Köln ist der Frust bei Philipp Heerwagen, Lewis Holtby, Christian Fuchs und Philipp Bönig groß. Nur drei Tore trennen den VfL nach dem 31. Spieltag vom Relegationsplatz. Doch auch diesen marginalen Vorteil verspielen die Bochumer durch drei weitere Niederlagen und steigen am Ende der Saison 2009/10 direkt in die 2. Liga ab. (16.4.2010)
16.04.2010
Im Einsatz gegen Köln

Im Einsatz gegen Köln

Philip Bönig im April 2010 gegen den 1. FC Köln.
16.04.2010
Bochum gegen Köln

Bochum gegen Köln

Taner Yalcin (r.) setzt sich beim 2:0-Sieg der Kölner gegen den VfL Bochum gegen Marc Pfertzel (l.) und Patrick Fabian durch.
16.04.2010
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Bochums Zlatko Dedic (l.) und Freiburgs Verteidiger Mensur Mujdza kämpfen am 29. Spieltag der Saison 2009/10 um den Ball. Das Duell der beiden Mannschaften endet 1:1. (3.4.2010)
03.04.2010
Rutschpartie

Rutschpartie

Es waren nicht die besten Platzverhältnisse, mit denen Hannover und Bochum im Winter 2009 zurecht kommen mussten. Hier kämpft Mike Hanke sowohl gegen den rutschigen Untergrund, als auch gegen seinen Gegenspieler Matias Concha. Tore fielen aber trotzdem. N
19.12.2009
Heerwagen rettet vor Balitsch

Heerwagen rettet vor Balitsch

In höchster Not rettet Bochums Keeper Philipp Heerwagen (r.) am letzten Spieltag der Hinrunde der Saison 2009/10 vor Hanno Balitsch (li.) von Hannover 96. Der spätere Siegtorschütze Christian Fuchs muss nicht mehr eingreifen. (19.12.2006)
19.12.2009
Kämpferische Bochumer machten aus 2:0 auswärts ein 2:3

Kämpferische Bochumer machten aus 2:0 auswärts ein 2:3

Am 17.Spieltag der Bundesliga-Saison 2009/2010 führte Hannover 96 bereits durch zwei Schlaudrauff-Tore mit 2:0. Doch als die Mannen um Valdet Rama (l.) kurz vom Gas gingen, überholte der VfL links und zog vorbei. Basis für den überraschenden Auswärtserfolg war auch die verbesserte Defensivleistung der Abwehr um Matias Concha (r.) in der zweiten Halbzeit. (19.12.2009)
19.12.2009
Zum vierten Mal Rot von Lutz Wagner

Zum vierten Mal Rot von Lutz Wagner

Kurios: Im Spiel gegen den VfB Stuttgart wird Diego Klimowicz (l.) zum vierten Mal in seiner Karriere vom Platz gestellt, vier Mal zeigt ihm Schiedsrichter Lutz Wagner (r.) den roten Karton. (05.12.2009)
05.12.2009
Damien Le Tallec - Christoph Dabrowski

Damien Le Tallec - Christoph Dabrowski

Stürmer Damien Le Tallec (l.) kommt im August 2009 von Stade Rennes zu Borussia Dortmund. Eins von vier Erstligaspielen bestreitet der Franzose am 18. Oktober 2009 gegen Christoph Dabrowski und den VfL Bochum (2:0). Im Januar 2012 geht er zum FC Nantes.
18.10.2009
Erste Profi Einsätze

Erste Profi Einsätze

Im Jahr 2009 kam Andreas Luthe für den VfL zu seien ersten Profi-Einsätzen im Tor der Bochumer. Beim 1:0 beim Club aus Nürnberg stand er in der Bundesliga am 25.09.2009 zum erste Mal zwischen den Pfosten.
25.09.2009
Gündoğan zahlt Lehrgeld

Gündoğan zahlt Lehrgeld

İlkay Gündoğan (r.) beginnt in Nürnberg in der Saison 2009/10 seine Bundesliga-Karriere. Das Talent des jungen Mittelfeldspieler ist zwar unverkennbar, aber in manchen Situation muss er gegen erfahrene Spieler wie Bochums Mimoun Azaouagh noch Lehrgeld zahlen. So verliert Nürnberg am 7. Spieltag mit 0:1. (25.9.2009)
25.09.2009
Perfekte Schusshaltung

Perfekte Schusshaltung

Dass auch ein Verteidiger eine gute Schusstechnik haben kann beweist der Bochumer Marc Pfertzel in dieser Szene aus dem September 2009.
22.09.2009
Abstieg 2010

Abstieg 2010

Am Ende der Saison 2009/10 stieg Christoph Dabrowski mit dem VfL Bochum aus der Bundesliga ab. (Foto: 12.09.2009)
12.09.2009
Joël Epalle

Joël Epalle

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Joël Epalle vom VfL Bochum am 1. Mai 2009 die Heimbegegnung der Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 (0:2).
01.05.2009
Fahrstuhlmannschaft

Fahrstuhlmannschaft

Zwei Mal stieg Philip Bönig zwischen 2003 und 2011 in die zweite Liga ab. (Bild: Mai 2009)
01.05.2009
Podolski gegen Fabian

Podolski gegen Fabian

Lukas Podolski von den Bayern wird im März 2009 im Ligaspiel gegen Bochum von Patrick Fabian attackiert.
14.03.2009
1:1 trotz Unterzahl

1:1 trotz Unterzahl

Bayer Leverkusen kommt am 23. Spieltag der Saison 2008/2009 nicht über ein 1:1 gegen den VfL Bochum hinaus. Trotz einer Gelb-Roten Karte gegen Mavraj (vorne; hier im Zweikampf mit Renato Augusto) schafft es Bayer nicht noch ein Siegtreffer zu erzielen. (8.3.2009)
08.03.2009
Tief im Westen

Tief im Westen

Von 2006 bis 2009 trug Oliver Schröder das Trikot des VfL Bochum und bestritt 56 Bundesligaspiele (1 Tor) für die Westdeutschen.
28.02.2009

21.02.2009
Wechsel nach Bochum

Wechsel nach Bochum

Nach einer verkorksten Zeit bei Schalke wechselte Mimoun Azaouagh im Winter der Saison 07/08 zum VfL Bochum. (Foto: Feb. 2009)
14.02.2009
Treffer versenkt!

Treffer versenkt!

Christoph Dabrowshttp://m.picmon.ergebnis-dienst.de/gfx/archive/5d/3K6_513rY_t.jpgki bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach am 17. Oktober 2008.
17.10.2008
Ordentlicher Start

Ordentlicher Start

In seinem ersten Bundesligaeinsatz für den Karlsruher SC hinterließ Stefano Celozzi (links; hier gegen Vahid Hashemian) einen soliden Eindruck und feierte zum Auftakt der Saison 2008/09 ein 1:0-Heimsieg mit seinem Team.
16.08.2008
Überflieger

Überflieger

Daniel Imhof (u.) vom VfL Bochum hat Timo Staffeldt an der Seitenlinie erwischt. Der Karlsruher findet sich daraufhin in der Horizontalen wieder (16.08.2008).
16.08.2008
Rostock gewinnt in Bochum

Rostock gewinnt in Bochum

Mit einem 2:1 am 34. Spieltag in Bochum verabschiedet sich der bereits feststehende Absteiger Rostock aus der Bundesliga. Hier befinden sich Bochums Mergim Mavraj (l.) und Rostocks Enrico Kern im Kopfballduell. Beide konnten sich jeweils einmal für ihr Team in die Torschützenliste eintragen. (17.5.2008)
17.05.2008
Ziel vor Augen

Ziel vor Augen

Stanislav Sestak (l.) und Markus Bollmann kämpfen beim Ligaspiel zwischen Bochum und Bielefeld um den Ball (Mai 2008).
03.05.2008
Frust nach dem entscheidenden Gegentreffer

Frust nach dem entscheidenden Gegentreffer

Bochums Torhüter Rene Renno ist frustriert, nachdem er in der Nachspielzeit den zweiten Bielefelder Treffer zum 0:2-Endstand entgegennehmen musste. (03.05.2008)
03.05.2008
Autsch!

Autsch!

Nach einem Zweikampf mit Mats Hummels erlitt Christoph Dabrowski, nachdem er beim 3:3 gegen den BVB das 1:0 erzielt hatte, mehrere Brüche des linken Augenbogens sowie einen Bruch der Kiefer-Nebenhöhle.
29.03.2008
Lang und länger

Lang und länger

Bochums Danny Fuchs (r.) gibt alles, um den Hannoveraner Gaetan Krebs vom Ball zu trennen.
22.02.2008
Nicht zu halten

Nicht zu halten

Beim Bundesligaspiel zwischen Cottbus und Bochum, überwindet Michal Papadopulos Bochums Schlussmann Jan Laštůvka.
09.02.2008
Kleines Ruhrderby

Kleines Ruhrderby

Es ist nicht so glamourös wie Schalke gegen Dortmund, aber auch beim "kleinen" Ruhrderby Schalke gegen Bochum geht es meist ordentlich zur Sache. Wie hier der Schalker Mesut Özil (l.) und der Bochumer Marc Pfertzel im Dezember 2007 beweisen.
01.12.2007
Bochumer Trio

Bochumer Trio

Marcin Mieciel, Philipp Boenig and Christoph Dabrowski (v.l.n.r.) nach der Bundesliga-Niederlage gegen den VfB Stuttgart im September 2007.
26.09.2007
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Am 5. Spieltag der Saison 2007/08 treffen Tranquillo Barnetta (l.) von der Werkself und Bochums Matias Concha beim 2:0-Heimsieg der Leverkusener aufeinander. (15.9.2007)
15.09.2007
Jubelsturm

Jubelsturm

Tore erzielt Marcel Maltritz in der Regel vom Punkt oder per Kopf nach Standards.
24.08.2007
So sehen Sieger aus!

So sehen Sieger aus!

Nach dem 2:1 Sieg gegen den Hamburger SV in der Bundesliga Saison 2007/2008, freut sich der Bochumer Torwart Jan Laštůvka.
24.08.2007
Präsentation der Neue

Präsentation der Neue

Beim VfL Bochum wurden die Neuzugänge für die Saison 2007/08 präsentiert. Heinrich Schmidtgal ist einer von ihnen und wird künftig die Nummer 26 beim VfL tragen.
02.07.2007
Theofanis Gekas

Theofanis Gekas

Theofanis Gekas ist am Ende der Bundesliga-Spielzeit 2006/07 der Spieler mit den meisten Toren: 20. Der 27 Jahre alte Grieche in Diensten des VfL Bochum trifft doppelt beim 4:1 in Leverkusen. Bochum wird Achter.
08.04.2007
Drei Gegentreffer im Weserstadion

Drei Gegentreffer im Weserstadion

Jaroslav Drobny verlässt mit seinen Bochumer Mitspielern Marcel Maltritz und Pavel Drsek nach der 0:3-Klatsche in Bremen am 24. Spieltag der Saison 2006/07 mit hängenden Köpfen den Platz. (3.3.2007)
03.03.2007
Ball? Welcher Ball?

Ball? Welcher Ball?

Die Nürnberger Javier Pinolá (v.) und Michael Beauchamp (h.) liefern sich im einen Luftkampf mit Bochums Christoph Dabrowski. Wo genau der Ball ist scheint dabei keiner der drei so recht zu wissen. Der 1.FCN gewinnt trotzdem mit 2:0 am 21. Spieltag der Saison 2006/07. (11.2.2007)
11.02.2007
Gekas gegen Levels

Gekas gegen Levels

Theofanis Gekas und Tobias Levels kämpfen am 17. Spieltag der Saison 2006/07 um den Ball. Gekas legt mit seinem Tor zum 1:0 den Grundstein für den 2:0-Sieg der Bochumer gegen die Gladbacher. (15.12.2006)
15.12.2006
Partie beendet

Partie beendet

Für Bochums Heiko Butscher ist das Spiel in der Veltins Arena gegen Schalke vorzeitig vorbei
24.11.2006
Theofanis Gekas bejubelt einen Treffer

Theofanis Gekas bejubelt einen Treffer

Theofanis Gekas wurde in der Saison 06/07 Torschützenkönig im Trikot des VfL Bochum und wechselte darauf zu Bayer Leverkusen.
17.11.2006
Gestatten, Ivo Iličević!

Gestatten, Ivo Iličević!

Ivo Iličević (re.) will Teamkollege Filip Trojan nicht auffressen, sondern mit ihm sein erstes Bundesligator feiern. Dieser Treffer ist aber nicht nur Iličevićs Premieren-Treffer, sondern gleichzeitig auch das 2:1-Siegtor am 5. Spieltag der Saison 2006/07 gegen Arminia Bielefeld. (24.9.2006)
24.09.2006
Handshake

Handshake

Christop Dabrowski und Marcel Koller klatschen sich nach dem 2:1-Sieg über Arminia Bielefeld im September 2006 ab.
24.09.2006
Bierdusche mal anders

Bierdusche mal anders

Bereits am 30. Spieltag der Saison 2005/06 konnten Erik Meijer von Aachen (l.) und Marcel Maltritz vom VfL Bochum nach dem 2:0 Sieg des VfL den gemeinsamen Aufstieg in die Bundesliga feiern.
17.04.2006
Mit Zigarre

Mit Zigarre

Marcel Maltritz raucht bei der Aufstiegsfeier im Mannschaftsbus nach dem Spiel gegen Aachen am 17. April 2006 Zigarre.
17.04.2006
Judt am Ball

Judt am Ball

Greuther Fürths Juri Judt spielt im Zweitligamatch beim VfL Bochum im Februar 2006 den Ball.
19.02.2006
Bochumer Weihnachtsmänner

Bochumer Weihnachtsmänner

Marcel Maltritz (l.), Dennis Grote (m.) und China feiern den 1:0-sieg über Unterhaching zu Abschluss der Hinrunde der Aufstiegs-Saison 2005/06.
16.12.2005
Jubelnde Karlsruher

Jubelnde Karlsruher

Christian Eichner (l.) und Ioannis Masmanidis feiern das 2:1 über den VfL Bochum im Jahr 2005.
11.12.2005
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Bochums Edu (l.) und Paderborns Markus Bollmann schenken sich bei diesem Zweitligaspiel im Oktober 2005 nichts.
28.10.2005
Das Lachen vergeht

Das Lachen vergeht

Vor dem Spiel konnte Bochums Peter Neururer (l) noch herzlich mit seinem Mainzer Trainerkollegen Jürgen Klopp lachen. Doch nach dem 2:6 zu Hause gegen den FSV am 31. Spieltag lag Bochum fast aussichtslos auf einem Abstiegsplatz. (30.04.2005)
30.04.2005
Vander im Trikot des VfL Bochum

Vander im Trikot des VfL Bochum

In seiner letzten Saison für den VfL Bochum verliert Torhüter Christian Vander bei seinem zukünftigen Verein Werder Bremen am 23.Spieltag mit 0:4. (26.2.2005)
26.02.2005
Gegen Lüttich im UEFA Cup

Gegen Lüttich im UEFA Cup

Seit 2003 gehört Phillip Bönig (r.) zum Personal beim VfL Bochum. Er stand beim bitteren Ausscheiden in der ersten Runde des UEFA-Cups 2004/05 gegen Standard Lüttich 90 Minuten auf dem Platz. (Im Bild gegen Sergio Conceicao)
16.09.2004
Erste Saison in Bochum

Erste Saison in Bochum

Im Sommer 2004 wechselte Marcel Maltritz vom HSV zum VfL Bochum und stieg mit den "Unabsteigbaren" gleich in der ersten Saison als 16. knapp in Liga zwei ab. (Bild: 11.09.2004)
11.09.2004
2:2 im `kleinen´ Revierderby

2:2 im `kleinen´ Revierderby

In einer umkämpften Partie (im Bild: Filip Trojan (l.) gegen David Odonkor (r.)) trennten sich der VfL Bochum und Borussia Dortmund 2:2 (11.9.2004). Bochum blieb damit nach vier Spieltagen ungeschlagen, während der BVB nur fünf Punkte auf dem Konto hatte.
11.09.2004
Geschafft!

Geschafft!

Nachdem der VfL Bochum am Ende der Saison 2003/2004 als Tabellenfünfter der Bundesliga in den UEFA-Cup eingezogen war, gab es auch bei VfL-Trainer Peter Neururer kein Halten mehr. (22.05.2014)
22.05.2004
Peter tanzt in den UEFA-Cup

Peter tanzt in den UEFA-Cup

Durch ein 3:0 gegen den SC Freiburg rückte der VfL Bochum am 32. Spieltag der Spielzeit 2003/04 vorbei am Ruhrpott-Rivalen Dortmund auf den fünften Platz vor. Die Aussicht auf Europa brachte bei Peter Neururer spontane Siegestänze hervor. (09.05.2004)
09.05.2004
Um keine Worte verlegen

Um keine Worte verlegen

Nach dem 1:0-Sieg seines VfL Bochums über Bayern München gab sich Peter Neururer gerne allen Medien hin, um das Erfolgsrezept seines Teams gegen die großen Bayern zu erklären. (14.02.2004)
14.02.2004
Unüberwindbar

Unüberwindbar

Im Spiel seines VfL Bochum gegen Kaiserslautern am 4. Oktober 2003 startete Rein van Duijnhoven eine unheimliche Serie. Im eigenen Stadion blieb der Niederländer 910 Minuten ohne Gegentor.
04.10.2003
Darf ich bitten

Darf ich bitten

Cristian Fiel ordnet seine Angreifer in einem Vorbereitungsspiel zur Saison 2002/03 vor einem Freistoß. Fiel kam in dem Sommer von Union Berlin in die 1. Liga zum VfL in den Ruhrpott.
11.07.2003
Peters Applaus

Peters Applaus

Bereits am 32. Spieltag konnte Peter Neururer vorzeitig mit dem VfL Bochum den Klassenerhalt in der Bundesliga feiern. Der Aufsteiger sicherte durch ein 3:1 in Bielefeld die Klasse. Anschließend feierte Neururer mit dem Bochumer Anhang. (11.05.2003)
11.05.2003
Thomas Christiansen bejubelt einen Treffer

Thomas Christiansen bejubelt einen Treffer

Der Däne mit dem spanischen Pass: Thomas Christiansen wurde in der Saison 02/03 gemeinsam mit Elber Torschützenkönig der Bundesliga.
20.04.2003
Thomas Christiansen

Thomas Christiansen

Ein Bochumer wird Torschützenkönig: Thomas Christiansen schießt mit Giovane Élber (FC Bayern) in der Bundesliga-Saison 2002/03 die meisten Tore (21). Christiansen (30), Däne mit spanischem Pass, bejubelt hier sein Tor zum 1:1-Endstand gegen 1860 München a
14.12.2002
Torjubel gegen Wolfsburg

Torjubel gegen Wolfsburg

Beim 4:2-Sieg der Bochumer über den VfL Wolfsburg in der Hinrunde der Saison 2002/03 erzielte Paul Freier das Führungstor zum 3:2.
20.10.2002
Ab auf die Tribüne

Ab auf die Tribüne

Weil Peter Neururer beim 2:2 des VfL Bochums in Hannover nicht immer ganz einer Meinung mit dem Schiedsrichtergespann war, musste der VfL-Coach irgendwann den Gang auf die Tribüne antreten. (21.09.2002)
21.09.2002
Dauerbrenner an der Castroper Straße

Dauerbrenner an der Castroper Straße

2002 trafen sich die Wege von Delron Buckley (r.) und Thordur Gudjonsson beim VfL Bochum wieder, wo sie zuvor schon zwischen 1995 und 1997 zusammen spielten. Zusammengerechnet kommen sie auf 15 Jahre beim VfL.
24.08.2002
Neururer in Aktion

Neururer in Aktion

Besonders emotional war es für Peter Neururer (r) am letzten Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2001/02. Trotz eines Platzverweises auf beiden Seiten gewann Bochum am Ende in Aachen mit 3:1 und Neururer und der VfL durften den Aufstieg feiern. (05.05.2002)
05.05.2002
Auch in der Halle geht es zur Sache

Auch in der Halle geht es zur Sache

Beim Hallenpokal im Januar 2001 gerieten Christian Rahn (l.) und Frank Fahrenhorst (r.) aneinander. Bochums Schlussmann Vander (Mitte) wirkte dabei etwas zurückhaltender. Das Spiel endete 3:1 für St. Pauli.
11.01.2001
Bochum schlägt Bayer

Bochum schlägt Bayer

Kurz vor dem Weihnachtsfest 2000 beschenkte sich der VfL nochmal selbst und erkämpfte sich ein 3:2-Heimsieg gegen Leverkusen. Die Bayer-Elf behielt dabei nicht immer, wie Neuendorf (rechts) hier gegen Schindzielorz, die Nerven.
13.12.2000
Auftakt in Bochum

Auftakt in Bochum

1999 gab Slawomir Paul Freier sein Profi-Debüt in der zweiten Liga für den VfL Bochum.
10.07.2000
Bunte Vögel in Bochum

Bunte Vögel in Bochum

Delron Buckley (r., im Zweikampf mit Leverkusens Emerson) gehörte zur Bochumer Mannschaft, die in der Saison 1998/1999 eines der legendärsten Trikots der Bundesligageschichte tragen durfte.
21.11.1998
Kopf an Kopf

Kopf an Kopf

Offenbar nicht gut zu sprechen ist Karlsruhes Sergey Kiryakov (r.) auf den Doppeltorschützen Dariusz Wosz (l.). Der VfL Bochum gewinnt am 5. Spieltag der Saison 1996/97 mit 3:1. (07.09.1996)
07.09.1996
Fritz Walter (l.) Kopf an Kopf mit Torsten Kracht

Fritz Walter (l.) Kopf an Kopf mit Torsten Kracht

Nachdem er 1992 Bundesliga-Torschützenkönig war, wurde Fritz Walter 1996 mit 35 Jahren als ältester Spieler seit Lothar Emmerich auch in der 2. Bundesliga bester Torjäger.
24.08.1996
Dirk Helmig

Dirk Helmig

Zwischen Januar 1991 und Sommer 1994 spielte der gebürtige Essener Dirk Helmig im Mittelfeld des VfL Bochum.
25.08.1991
Lerby: Torschütze gegen Bochum

Lerby: Torschütze gegen Bochum

Im Wiederholungsspiel des DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen Bayern und dem VfL Bochum erzzielt Sören Lerby den Treffer zum 2:0-Endstand. In dieser Szene setzt sich der Däne gegen Martin Kree und Lothar Woelk (v.l.n.r.) durch. (18.12.1985)
18.12.1985
Torinstinkt

Torinstinkt

Klaus Fischer umkurvt im Dress des VfL Bochum Düsseldorf-Keeper Uwe Greiner (r.) und schiebt ein (17.08.1985).
17.08.1985
Kongeniale Partner

Kongeniale Partner

Gemeinsam mit Klaus Fischer bildete Stefan Kuntz über zwei Jahre ein Top-Duo im Angriff des VfL. Hier sieht man die beiden während des Achtelfinal-Rückspiels im DFB-Pokal in München. Der VfL verlor mit 0:2 und schied deshalb aus. (18.12.1985)
12.08.1985
Stammkraft im Sturm

Stammkraft im Sturm

In seiner ersten Spielzeit im deutschen Oberhaus verpasste der Saarländer nur zwei Spiele und schoss insgesamt acht Tore. Eins davon beim 3:3 gegen Waldhof Mannheim, als er in der 88. Minute den Ausgleich erzielte. (31.08.1983)
31.08.1983
Sprung in die Bundesliga

Sprung in die Bundesliga

Zur Saison 1983/1984 wechselte Kuntz zum VfL Bochum, nachdem er zuvor in der Oberliga Südwest Torschützenkönig geworden war. Direkt in seinem ersten Bundesligaspiel erzielte der Angreifer den 1:0-Siegtreffer gegen Kickers Offenbach. (13.08.1983)
13.08.1983
Paul Freier

Paul Freier

Paul Freier (links) unterliegt mit dem VfL Bochum zum Auftakt der Saison 2011/12 der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf, hier mit Oliver Fink.
00.00.0000
Faton Toski

Faton Toski

Faton Toski (links) verliert mit dem VfL Bochum zum Auftakt der Saison 2011/12 der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 (0:0) bei Fortuna Düsseldorf, hier mit Adriano Grimaldi.
00.00.0000
Der "Pudel" zeigt Biss

Der "Pudel" zeigt Biss

Michael Eggert spielte von 1972 bis 1980 für den VfL Bochum. Warum der Defensivspieler gelegentlich "Pudel" gerufen wurde, ist angesichts dieser Aufnahme aus dem Sommer 1978 kaum zu erklären.
00.00.0000

00.00.0000
Der fliegende Holländer

Der fliegende Holländer

Bochums Torhüterlegende Rein van Duijnhoven zeigt im Spiel gegen die Arminia aus Bielefeld eine spektakuläre Flugeinlage. Der Niederländer stellte in seiner Zeit beim VfL den Rekord für meisten Heimspiele in Folge ohne Gegentor auf. In mehr als neun Spielen hielt er seinen Kasten sauber.
00.00.0000
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Darmstadts Romain Brégerie (3.v.l.) darf gegen den VfL Bochum das 2:0 bejubeln und sorgt damit für die Vorentscheidung im Spiel. Bochums Spieler scheinen geschlagen zu sein. (05.04.2015)
00.00.0000
Sicher vom Punkt

Sicher vom Punkt

Simon Terodde erzielt im Zweitligaspiel gegen Kaiserslautern die Führung für Bochum vom Punkt. (14.03.2016)
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Hinterseer hadert

Hinterseer hadert

Lukas Hinterseer konnte die Bochum-Niederlage nicht verhindern. © Getty Images/Bongarts/A. Hassenstein
00.00.0000
Lukas Hinterseer gegen Greuther Fürth
Früher Jubel
Zweikampf
Abgeschirmt
Skeptischer Blick
Auf Distanz
Auf den Fuß getreten
Abgeschirmt
Wurtz erzielt die VfL-Führung
Fejzic rettet
Zweikampf
Kopfsache!
Kopfballduell
Hoch zum Ball
Blindflug
Der Kapitän macht's
Nicht drin!
Terrode trifft und trifft und trifft......
Titsch-Rivero darf unbedrängt flanken
Für die Galerie
Sprintduell
Ich bin's gewesen!
Lass dich drücken
Über die Klinge springen lassen
Kopfball ins Glück
Fabian greift an
Traumtor!
Jubel nach Führung
Terodde, die 16.!
Kollektiver Jubel
Abgeschirmt
Tänzchen an der Eckfahne
Knipser vom Dienst
Händeringend
Aye, Sir!
Eingenickt
Schuss ins Glück
Kampf um jeden Ball
VfL Bochum Torjubel
Arjen Robben gegen Timo Perthel
Elfmeter für die Bayern
Mlapa im Duell
Umstrittenes 0:2
Hand? Pfosten? Egal!
Der Einheizer
Mlapa schiebt ihn rein
Auf Kurs
Bulut mit der Brust
Abklatschen mit dem Coach
Freier geht's nicht!
Wo geht's zur Tabellenspitze?
Kollektiver Jubel
Pass nach innen
Wieder einmal Terodde
Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell
VfL Bochum - Sieg gegen 1860 München
Beste Laune nach Rekordstart
Mit dem langen Bein
Jubel in blau und weiß
Kopfsache
Im Gespräch
Sommerlicher Jubel
VFL-Co-Trainer Raymond Libregts
Im Portrait
Trainingseindrücke
Abgegrätscht
Die frühe Führung
Ein letzter Austausch
Der Trainer als Fan?
Schmähbanner auch in Bochum
Oberkörper nach vorn und Ball im Blick
Wer sonst?
Festgepint!
Ausgetanzt
Wechsel bestätigt
Die Führung für den VfL
Kampf um den Ball
Gute Stimmung in Bochum
Nichts zu halten...
So sehen Sieger aus
Zweikampf
Aus London in den Pott
Der fliegende Esser
Umkämpftes Spiel
Treffer vom Punkt
VfL-Tänzchen
Voll dabei
Im Kopfballduell
Astreiner Telemark
Starke Mannschaftsleistung
Fachmännisches Gespräch
Unterlegene Aalener
Taktiker
Beste Stimmung im lauen November
Holthaus gegen Adlung
Assist per Kopf
Volleyhammer
Torjubel im Regen
Geknipst gegen den Ex-Klub
Teroddes erster Streich
Immer einen Schritt schneller
Traumhafter Freistoß
Mit dem langen Bein
Im Fallen weitergepasst
Jubel
Michael Gregoritsch - erst zwei Torvorlagen und dann verletzt out
Bochumer feiern Führung
Probleme im Spiel nach vorne
Hinterher geguckt!
Ganz Bochum ist entsetzt
Zähes Ringen am Montagabend
Schiri im Getümmel
Trybull fällt Tiffert
Die Vorentscheidung
Kommt Schönfeld zu spät?
Jungwirth und Helmes im Zweikampf
Die Führung gegen die Ungeschlagenen
Tanzend aus dem Tabellenkeller
Wichtiger Treffer
Harter Zweikampf
Rein ins Getümmel
Freier packt die Grätsche aus
Nur Remis beim ersten Heimspiel
Es ist zum Verzweifeln
Verzweifelter Trainer
Kießling gegen Drei
Neururer macht den Ersatzspielern Laune
Tiffert geht voran
Augen zu und durch!
Pech für den Underdog
Die Entscheidung
Dabrowski fliegt vom Platz
"Alte Hasen" unter sich
Gut gelaunt gegen die Löwen
Goldene Fritz-Walter-Medaille für Leon Goretzka
Wahrer Pokalfight
DFB Pokal gegen Bayern
Ins Leere gelaufen
Warm-up im Winter
Ausleihe nach Bochum
Goldener Treffer
Vergebliches Anrennen
Bergmann bei Bochum
Cottbus gewinnt in Bochum mit 1:0
Am Boden
Verfolgung
Bochum gegen Frankfurt
In der Luft
Last-Minute-Sieg für Bochum
Familiärer Jubel
Acquistapaces erste Profi-Saison
Aufstrebendes Talent
Nachwuchstalent
Vogt mit Präzision
Friedhelm Funkel
Semmer fällt Ostrzolek
Christoph Kramer
Vogt und Pelzer im Duell
Sauber abgegrätscht
Andreas Johansson
Paul Freier
Auf der Bank des VfL
Ostrzolek im Sturzflug
Lukimya in ungewohnter Rolle
Paul Freier
Friedhelm Funkel
Sinkiewicz brüllt
Mit allen Mitteln
Niederlage gegen Düsseldorf
Ich heb dann mal ab
Besuch beim Tennis
Heimpleite in letzter Minute
Treffer!
Kein Aufstieg
Duell am Boden
Aberäumt!
Sieg über Cottbus
Doppelpack Aydin
Debüt-Treffer
Luftkampf
Mit Haken und Ösen
Schienbeinbruch
Enges Duell
Here I am...
Matias Concha
Gordon gegen Saglik
Huckepack
Unglückliches Debüt
Bochum scheidet kläglich in Offenbach aus
Keine Chance für Heerwagen
Enttäuschung in Bochum
Im Einsatz gegen Köln
Bochum gegen Köln
Voller Einsatz
Rutschpartie
Heerwagen rettet vor Balitsch
Kämpferische Bochumer machten aus 2:0 auswärts ein 2:3
Zum vierten Mal Rot von Lutz Wagner
Damien Le Tallec - Christoph Dabrowski
Erste Profi Einsätze
Gündoğan zahlt Lehrgeld
Perfekte Schusshaltung
Abstieg 2010
Joël Epalle
Fahrstuhlmannschaft
Podolski gegen Fabian
1:1 trotz Unterzahl
Tief im Westen
Wechsel nach Bochum
Treffer versenkt!
Ordentlicher Start
Überflieger
Rostock gewinnt in Bochum
Ziel vor Augen
Frust nach dem entscheidenden Gegentreffer
Autsch!
Lang und länger
Nicht zu halten
Kleines Ruhrderby
Bochumer Trio
Kampf um den Ball
Jubelsturm
So sehen Sieger aus!
Präsentation der Neue
Theofanis Gekas
Drei Gegentreffer im Weserstadion
Ball? Welcher Ball?
Gekas gegen Levels
Partie beendet
Theofanis Gekas bejubelt einen Treffer
Gestatten, Ivo Iličević!
Handshake
Bierdusche mal anders
Mit Zigarre
Judt am Ball
Bochumer Weihnachtsmänner
Jubelnde Karlsruher
Duell in der Luft
Das Lachen vergeht
Vander im Trikot des VfL Bochum
Gegen Lüttich im UEFA Cup
Erste Saison in Bochum
2:2 im `kleinen´ Revierderby
Geschafft!
Peter tanzt in den UEFA-Cup
Um keine Worte verlegen
Unüberwindbar
Darf ich bitten
Peters Applaus
Thomas Christiansen bejubelt einen Treffer
Thomas Christiansen
Torjubel gegen Wolfsburg
Ab auf die Tribüne
Dauerbrenner an der Castroper Straße
Neururer in Aktion
Auch in der Halle geht es zur Sache
Bochum schlägt Bayer
Auftakt in Bochum
Bunte Vögel in Bochum
Kopf an Kopf
Fritz Walter (l.) Kopf an Kopf mit Torsten Kracht
Dirk Helmig
Lerby: Torschütze gegen Bochum
Torinstinkt
Kongeniale Partner
Stammkraft im Sturm
Sprung in die Bundesliga
Paul Freier
Faton Toski
Der "Pudel" zeigt Biss
Der fliegende Holländer
Die Entscheidung
Sicher vom Punkt
Hinterseer hadert
50 Jahre Dieter Ramusch
30.10.2019
15 Bilder
Die Karriere des Marc Janko
01.07.2019
13 Bilder
Die neue Salzburger Wäsch
24.05.2019
5 Bilder
Die Schmach von Haifa
25.03.2019
7 Bilder