08.06.2019
Resoluter Kopfball

Resoluter Kopfball

Mit Wucht köpft Melanie Leupholz (r.) den Ball während des Freundschaftsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich vor Amandine Henry (l.) aus der Gefahrenzone. (28.02.2019)
28.02.2019

Leupolz fällt vorerst verletzt aus
29.10.2016
Schwedische Übermacht

Schwedische Übermacht

Im Olympischen Finale sieht sich Melanie Leupholz (M.) einer schwedischen Überzahl aus Elin Rubensson (l.) und Lotta Schelin (r.) ausgesetzt. (19.08.2016)
19.08.2016
Melanie Leupolz möchte mehr Verantwortung übernehmen

Melanie Leupolz möchte mehr Verantwortung übernehmen

Melanie Leupolz möchte mehr Verantwortung übernehmen
03.08.2016
Geburtstag 14.04.

Geburtstag 14.04.

1994 Melanie Leupolz, Europameisterin und Olympiasiegerin mit dem DFB sowie deutsche Meisterin mit dem FC Bayern, wird in Wangen im Allgäu geboren.
21.06.2016

16.05.2016

26.11.2015
Kollektive Freude

Kollektive Freude

Nach dem vorentscheindenden Treffer von Leonie Maier (vorne) zum 2:0 für Deutschland im EM-Qualifikationsspiel gegen Russland feieren die deutschen Frauen ausgelassen. (22.10.2015)
22.10.2015
Gute Laune beim DFB

Gute Laune beim DFB

Die beiden deutschen Nationalspielerinnen Lena Goeßling und Melanie Leupolz geben sich auf der PK vor dem WM-Viertelfinale gegen Frankreich selbstbewusst (23.06.2015)
23.06.2015
Zauberhaftes Lächeln

Zauberhaftes Lächeln

Gut gelaunt auf der Pressekonferenz: Melanie Leupolz ist ob der Olympia Qualifikation happy und freut sich vor den Viertelfinale der WM auf den Gegner Frankreich (23.06.2015)
23.06.2015
Gut gelaunt ins Viertelfinale

Gut gelaunt ins Viertelfinale

Melanie Leupolz lässt sich den Druck vor dem WM-Viertelfinale gegen Frankreich nicht anmerken und präsentiert sich auf der Pressekonferenz bestens gelaunt.
23.06.2015
Deutschlands B-Elf

Deutschlands B-Elf

Mit gleich sieben neu in die Startelf gerückten Spielerinnen wollen es die deutschen Frauen im letzten WM-Gruppenspiel gegen Thailand richten. (15.06.2015)
15.06.2015
Das 1:0

Das 1:0

Mit diesem Kopfball nach eine Eckball von Melanie Behringer befördert Melanie Leupolz (4.v.r.) den Ball zum 1:0 für Deutschland ins Tor der Thailänderinnen. (15.06.2015)
15.06.2015
Kollektive Erlösung

Kollektive Erlösung

Gegen sich tapfer wehrende Thailänderinnen ist es dann Melanie Leupolz (l.), die sich von ihren Teamkolleginnen nach dem 1:0 für Deutschland gratulieren lassen darf. (15.06.2015)
15.06.2015
Durchsetzungsvermögen

Durchsetzungsvermögen

Vor den Augen von Teamkameradin Melanie Behringer (l.) setzt sich Melanie Leupolz (r) gegen ihre thailändische Widersacherin Anootsara Maijarern (Mitte) durch. (15.06.2015)
15.06.2015
WM-Auftakt nach Maß

WM-Auftakt nach Maß

Im Auftaktspiel der WM 2015 in Kanada trifft Celia Sasic (2.v.l.) bereits in der 3. Minute. Melanie Leupolz (2.v.r.) und Alexandra Popp (r.) freuen sich mit ihr - im Gegensatz zu Josee Nahi (l.) von der Elfenbeinküste. (07.06.2015)
07.06.2015
Spaßiger Ausflug

Spaßiger Ausflug

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft genießt bei ihrem Aufenthalt bei der Weltmeisterschaft in Kanada auch das Rahmenprogramm - hier eine Stadtrundfahrt in Ottawa. (05.06.2015)
05.06.2015
Spaß bei der Vorbereitung

Spaß bei der Vorbereitung

Die deutschen Nationalspielerinnen Sara Däbritz (l) und Melanie Leupolz (r) haben Spaß beim Training. (04.06.2015)
04.06.2015
Tor zur Meisterschaft

Tor zur Meisterschaft

Melanie Leupolz erzielt am letzten Spieltag der Saison 2014/15 den Führungstreffer für Bayern München gegen Essen.
10.05.2015

08.04.2015
Neuer Zwirn für die WM

Neuer Zwirn für die WM

Deutschlands Nationalspielerinnen Melanie Behringer, Sara Däbritz, Lena Petermann und Melanie Leupolz stellen in Herzogenaurach das neue Trikot für die WM 2015 in Kanada vor.
02.04.2015
Die Serientäterinnen schlagen wieder zu

Die Serientäterinnen schlagen wieder zu

Sechs EM-Titel in Folge - eine unglaubliche Erfolgsstory wurde bei der Frauen-EM in Schweden 2013 weitergeschrieben. Die deutsche Elf setzte sich im Finale mit 1:0 gegen Norwegen durch und feierte im Anschluss ausgelassen den Triumph. (28.07.2013)
28.07.2013
In die norwegische Zange genommen

In die norwegische Zange genommen

Während des letzten Vorrundenspiels der deutschen Nationalmannschaft bei der Frauen-EM 2013 in Schweden hatte Melanie Leupolz (m.) einen schweren Stand gegen die Norwegerinnen. Allzu oft war für die deutschen Angriffsbemühungen am Strafraum Endstation. Maren Mjelde (r.) und Co. konnten sich so einen 1:0-Sieg gegen die favorisierten Deutschen erarbeiten. (17.07.2013)
17.07.2013
Jugend forscht...

Jugend forscht...

…gilt sowohl beim SC Freiburg als auch bei der Nationalmannschaft. Mit ihren 19 Jahren zählt Melanie Leupolz (v.) zu den Jüngsten in beiden Teams, kann aber bereits mit fast 50 Bundesligaspielen aufwarten und gilt als Hoffnungsträgerin für die Zukunft. Hier hat die Norwegerin Ingrid Bake gegen die dribbelstarke Mittelfeldspielerin keine Chance an die Kugel zu gelangen.
15.07.2012
Versucht es nochmal

Versucht es nochmal

Beim ersten Gruppenspiel verletzt sich Melanie Leupolz (r.) früh in der Partie und sucht den Kontakt zur Bundestrainerin Neid (2.v.l.). Hier versucht sie es nochmal, doch am Ende geht sie bereits nach 17 Minuten vom Platz. (07.06.2015)
00.00.0000
Resoluter Kopfball
Schwedische Übermacht
Melanie Leupolz möchte mehr Verantwortung übernehmen
Geburtstag 14.04.
Kollektive Freude
Gute Laune beim DFB
Zauberhaftes Lächeln
Gut gelaunt ins Viertelfinale
Deutschlands B-Elf
Das 1:0
Kollektive Erlösung
Durchsetzungsvermögen
WM-Auftakt nach Maß
Spaßiger Ausflug
Spaß bei der Vorbereitung
Tor zur Meisterschaft
Neuer Zwirn für die WM
Die Serientäterinnen schlagen wieder zu
In die norwegische Zange genommen
Jugend forscht...
Versucht es nochmal
50 Jahre Dieter Ramusch
30.10.2019
15 Bilder
Die Karriere des Marc Janko
01.07.2019
13 Bilder
Die neue Salzburger Wäsch
24.05.2019
5 Bilder
Die Schmach von Haifa
25.03.2019
7 Bilder