21.02.2018
Mailänder Duell

Mailänder Duell

Im Derby zwischen Inter und AC kämpfen Fredy Guarín (l.) und Giacomo Bonaventura um den Ball. (13.09.2015)
13.09.2015
Kampf um jeden Zentimeter

Kampf um jeden Zentimeter

Im Europa-League-Viertelfinale 2015 kommt zum Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und Inter Mailand. Luiz Gustavo (l.) und Fredy Guarín behaken sich dabei mächtig. (12.3.2015)
12.03.2015
Das kann doch nicht wahr sein

Das kann doch nicht wahr sein

Gerade hat Inter in der letzten Minute mit 0:1 gegen Torino FC verloren. Die Mailänder Akteure Icardi, Donkor, Kuzmanović und Guarín können's nicht fassen. Ihr Teamkollege Lukas Podolski war übrigens nach 66 Minuten ausgewechselt worden. (25.1.2015)
25.01.2015

06.01.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Kolumbiens Fredy Guarin (r.) fightet während des WM-Viertelfinals 2014 mit Brasiliens Oscar um den Ball. (4.7.2014)
04.07.2014
Volle Leidenschaft

Volle Leidenschaft

Brasiliens Fernandinho (l.) und Kolumbiens Fredy Guarin kämpfen mit voller Leidenschaft um den Ball. (4.7.2014)
04.07.2014
Schmerzschreie

Schmerzschreie

Japans Makoto Hasebe schreit vor Schmerz. Soeben ist er im Zweikampf mit Fredy Guarin von Kolumbien in den Hacken getroffen worden. Auch der weitere Verlauf des letzten WM-Gruppenspiels ist für den Japaner unerfreulich, Kolumbien gewinnt 4:1. (24.6.2014)
24.06.2014
Torgefahr aus dem Mittelfeld

Torgefahr aus dem Mittelfeld

Im Zuge der notwendigen Kaderverjüngung verpflichtete Inter Mailand Fredy Guarín im Sommer fest vom FC Porto. Und der Transfer hat sich gelohnt! Der zentrale Mittelfeldspieler glänzt nicht nur regelmäßig mit technischen Kabinettstückchen am Ball, sondern erzielt auch wichtige Tore: Beim 2:0-Sieg über Pescara traf der Kolumbianer bereits zum vierten Mal. (12.01.2013)
12.01.2013
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Kolumbiens Freddy Guarin wirft sich mutig in ein Duell mit Honduras Edder Delgado. Das Freundschaftspiel am 3. September 2011 in Harrison (USA) konnten die Kolumbianer am Ende mit 2:0 für sich entscheiden.
03.09.2011
Sieg im portugiesischen Finale

Sieg im portugiesischen Finale

Freddy Guarin streckt den UEFA Cup in die Höhe. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen vom FC Porto hatte er im Finale der Europa League 2011 zuvor Sporting Braga mit 1:0 bezwungen.
18.05.2011
Auf dem Gipfel Europas

Auf dem Gipfel Europas

Alle Spieler des FC Porto feiern den Gewinn der Europa League am 18.06.2011.
18.05.2011
Im Zentrum der Emotionen

Im Zentrum der Emotionen

Freddy Guarin (2.v.l.) kann sich feiern lassen. Der Kolumbianer hat seinen FC Porto im Halbfinalhinspiel der Europa League 2010/2011 gegen Villarreal mit 2:1 in Führung gebracht. Am Ende siegen die Portugiesen deutlich mit 5:1.
28.04.2011
Einsatz in New York

Einsatz in New York

Freddy Guarin (l.) im Einsatz für Kolumbien. Das Freundschaftspiel am 12. August 2009 im New Yorker Giants Stadium gewannen jedoch die Venezuelaner um Giácomo Di Giorgi mit 2:1.
12.08.2009
Des einen Leid...

Des einen Leid...

Naldo zeigt es an: Es war der Kopf, mit dem der Brasilianer im Europa-League-Achtelfinale den 1:1-Ausgleich gegen Inter Mailand erzielt hat. Er legt damit den Grundstein für den 3:1-Sieg für den VfL. (12.3.2015)
00.00.0000
Mailänder Duell
Kampf um jeden Zentimeter
Das kann doch nicht wahr sein
Kampf um den Ball
Volle Leidenschaft
Schmerzschreie
Torgefahr aus dem Mittelfeld
Augen zu und durch
Sieg im portugiesischen Finale
Auf dem Gipfel Europas
Im Zentrum der Emotionen
Einsatz in New York
Des einen Leid...
50 Jahre Dieter Ramusch
30.10.2019
15 Bilder
Die Karriere des Marc Janko
01.07.2019
13 Bilder
Die neue Salzburger Wäsch
24.05.2019
5 Bilder
Die Schmach von Haifa
25.03.2019
7 Bilder