24.08.2019

24.08.2019

16.02.2019

07.12.2018

01.12.2018

17.11.2018

07.09.2018
CL-Duell zwischen Juve und Tottenham

CL-Duell zwischen Juve und Tottenham

13.02.2018

09.02.2018

23.12.2017

09.11.2017

06.10.2017

19.08.2017

05.08.2017
Schmerzhafte Begegnung

Schmerzhafte Begegnung

Im Saison-Vorbereitungsspiel gegen Juventus muss Romas Cengiz Ünder (r.) erfahren, wie schmerzhaft eine Begegnung mit Giorgio Chiellini (l.) sein kann. (30.07.2017)
30.07.2017

11.04.2017

14.03.2017

23.12.2016

18.09.2016

27.08.2016

02.07.2016
Italienischer Jubel

Italienischer Jubel

Giorgio Chiellini lässt seine Mitspieler im EM-Achtelfinale gegen Spanien jubeln. Der Verteidiger stochert den Ball zum 1:0 über die Linie. (27.06.2016)
27.06.2016
Führungstreffer

Führungstreffer

Giorgio Chiellini (M.) feiert den Treffer zum 1:0 im Achtelfinale der Europameisterschaft 2016 gegen Spanien. (27.06.2016)
27.06.2016

24.06.2016
Geburtstag 14.08.

Geburtstag 14.08.

1984 Abwehrrecke Giorgio Chiellini, mehrfacher italienischer Meister und Pokalsieger mit Juventus Turin, kommt im italienischen Pisa zur Welt.
06.06.2016

14.05.2016

28.02.2016

31.01.2016

10.11.2015

18.10.2015
Das kann doch nicht wahr sein!

Das kann doch nicht wahr sein!

Nach seinem Eigentor, dem ein regelwidriges Einsteigen von Gegenspieler Vincent Kompany vorausging, beschwert sich Juves Abwehrchef Giorgio Chiellini völlig zu Recht bei Schiedsrichter Damir Skomina. (15.09.2015)
15.09.2015
Ab in den Kasten

Ab in den Kasten

Im zweiten Ligaspiel für die Roma köpft Edin Džeko (M. ) hier ein Tor gegen Juve-Keeper Buffon und Giorgio Chiellini (3) (30.08.2015).
30.08.2015

30.08.2015

20.05.2015

20.05.2015

13.05.2015

02.03.2015

28.01.2015

28.01.2015

28.01.2015
Tordebütant

Tordebütant

Die Spieler von Juventus feiern ihren Youngster: Soeben hat Kingsley Coman (M.) im Coppa-Italia-Achtelfinale der Saison 2014/2015 gegen Hellas Verona seinen ersten Pflichtspieltreffer für die Alte Dame erzielt. (15.1.2015)
15.01.2015
Zwei Juventus-Urgesteine unter sich

Zwei Juventus-Urgesteine unter sich

Gianluigi Buffon (l.) spielt bereits seit 2001 bei der 'Alten Dame' in Turin, Giorgio Chiellini wechselte 2005 nach Norditalien und wurde bei Juve zum Nationalspieler. (29.10.2014)
29.10.2014
Harte Zweikampfführung

Harte Zweikampfführung

Italiens Giorgio Chiellini weiß nicht, wie ihm geschieht, als er plötzlich den Ellbogen von Uruguays Angreifer Edinson Cavani im Nacken spürt. Der Italiener setzt bereits zum Schreien an. (24.6.2014)
24.06.2014
Der Gebissene

Der Gebissene

"Schaut her, genau da bin ich gebissen worden!" Giorgio Chiellini (v.l.) ist außer sich. Soeben ist der Italiener während der WM-Vorrundenpartie gegen Uruguay von Luis Suarez in die Schulter gebissen worden. (24.6.2014)
24.06.2014

24.06.2014
Kalte Dusche

Kalte Dusche

Nach dem WM-Aus gegen Uruguay spült Giorgio Chiellini seinen Frust weg (24.06.2014).
24.06.2014
Die Führung kurz vor der Pause

Die Führung kurz vor der Pause

Wahnsinn! Costa Rica führt erneut! Bryan Ruiz (M.) bringt die Ticos im zweiten Gruppenspiel der WM 2014 gegen Italien per Kopf mit 1:0 in Führung. Gianluigi Buffon und Giorgio Chiellini sind nur Sparringspartner. (20.6.2014)
20.06.2014
Ruiz köpft ins Glück

Ruiz köpft ins Glück

Bryan Ruiz bringt Costa Rica am zweiten Gruppenspieltag der WM 2014 gegen Italien mit einem perfekt getimeten Kopfball in Führung. (20.6.2014)
20.06.2014
Welbeck klaut dem Abwehrmann das Leder

Welbeck klaut dem Abwehrmann das Leder

Im Stile eines Verteidigers spitzelt Englands Angreifer Danny Welbeck (r.) seinem Gegenspieler Giorgio Chiellini von Italien die Kugel zwischen den Beinen weg. (14.6.2014)
14.06.2014
Einlauf der Gladiatoren

Einlauf der Gladiatoren

Endlich geht auch für die Squadra Azzurra die WM 2014 in Brasilien los. Zur Partie gegen England marschieren Giorgio Chiellini, Salvatore Sirigu und Andrea Pirlo (v.l.n.r.) mit entschlossenen Blicken ins Stadion ein. (14.6.2014)
14.06.2014
Pirlo lamentiert

Pirlo lamentiert

Während Giorgio Chiellini von Italien eine Flanke in den Strafraum schlagen will, beschwert sich sein Teamkollege Andrea Pirlo. Offenbar ist es mit einer Entscheidung des Schiedsrichters zugunsten von England nicht ganz zufrieden. (14.6.2014)
14.06.2014
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Daniel Sturridge (l.) bejubelt seinen Treffer zum 1:1 für England gegen Italien. Giorgio Chiellini lässt indes enttäuscht den Kopf hängen. (14.6.2014)
14.06.2014
Schiedsrichter im Brennpunkt

Schiedsrichter im Brennpunkt

Beim 4:3-Sieg der Italiener über die japanische Elf im Gruppenspiel des Confed Cups 2013 stand einer ganz besonders im Blickpunkt: Schiedsrichter Diego Abal (2.v.l.) sorgte mit zwei äußerst zweifelhaften Elfmeterpfiffen für eine Menge Wirbel. Hier wird er von Gianluigi Buffon, Georgio Chiellini und Andrea Barzagli (v.l.) deutlich über deren Meinung zur ersten Elfmeterentscheidung aufgeklärt.
19.06.2013

19.06.2013

19.06.2013
Turiner Bauerntrick

Turiner Bauerntrick

Im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League versucht Juve, mit einem Freistoß-Trick den 0:2-Rückstand aus dem Hinspiel aufzuholen: Chiellini (l.) steht im Sichtfeld von Manuel Neuer und duckt sich erst, als Pirlos (mi.) Schuss auf ihn zu rauscht. Die Bayern-Mauer aus Schweinsteiger, Martinez, Mandžukić, Boateng, Müller und Ribery (v.l.) kann sich aber auf Torwart Manuel Neuer verlassen, der den Kasten auch beim 2:0-Rückspiel-Sieg sauber hält. (10.4.2013)
10.04.2013
Schlechtes Karma

Schlechtes Karma

Im Champions-League-Viertelfinale begeht Juve-Verteidiger Giorgio Chiellini (mi.) viele versteckte und offene Fouls, womit er keine Werbung für italienischen Fußball macht. In der 64. Minute wird seine Spielart jedoch bestraft: Einen vom Italiener verursachten Freistoß erreicht Javier Martinez (r.) vor Chiellini, den Abpraller von Buffon verwandelt Mario Mandžukić (l.) zum vorentscheidenden 1:0. (10.4.2013)
10.04.2013
Der entscheidende Moment

Der entscheidende Moment

Per Flugkopfball versenkt Mario Mandžukić (3.v.l.) einen Apraller von Gianluigi Buffon (#1), der genuso wie Verteidiger Giorgio Chiellini (mi.) zusehen muss, wie der Bayern-Stürmer von Bewacher Mirko Vučinić (2.v.l.) allein gelassen wird und zum 1:0 trifft. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel bedeutet dieser Treffer praktisch das Ausscheiden der Turiner, welches nach dem 2:0 durch Pizarro in der 90. Minute entgültig besiegelt ist. (10.4.2013)
10.04.2013
Hab den Ball gefunden

Hab den Ball gefunden

Nach einer vergebenen Torchance übt sich Juves Giorgio Chiellini bei der CL-Partie Juventus gegen Chelsea am 20.11.2012 im Kunstturnen.
20.11.2012
EM-Finale 2012: Italien

EM-Finale 2012: Italien

Die italienische Startelf: hintere Reihe (v.l.n.r.): Chiellini, Bonucci, Balotelli, Barzagli, De Rossi, Buffon. Vordere Reihe: Cassano, Marchisio, Pirlo, Montolivo, Abate. (01.07.2012)
01.07.2012
Er hat es schon wieder getan

Er hat es schon wieder getan

Wohl dem, der so einen Stürmer im Team hat. Im Gruppenspiel bei der EM 2012 gegen Italien gelang dem Kroaten Mario Mandžukić bereits sein dritter Treffer im zweiten Spiel. Es war das Tor zum 1:1-Endstand.
14.06.2012
Allein unter Wölfen?

Allein unter Wölfen?

David Silva hatte im Vorrunden Spiel der Euro 2012 gegen Italien in Danzig einen schweren Stand. In dieser Szene wird er mit Daniele de Rossi (l.), Chiellini (3), Bonucci (19) und Giaccherini (r.) gleich von vier Italienern umzingelt.
10.06.2012
Händchenhaltend übers Grün

Händchenhaltend übers Grün

Im Oktober 2011 fährt Juventus Turin einen wichtigen Sieg bei Inter Mailand ein. Das Abwehr-Duo Giorgio Chiellini (l.) und Andrea Barzagli (r.) führt Trainer Antonio Conte im Anschluss jubelnd über den Rasen.
29.10.2011
Ringkampf?

Ringkampf?

Im Derby zwischen Juve und Inter beharken sich Giampaolo Pazzini (r.) und Giorgio Chiellini im Römisch-Griechischen Stil. (29.10.2011)
29.10.2011
Italien ringt den Weltmeister nieder

Italien ringt den Weltmeister nieder

Llorente (r.), hier im Zweikampf gegen Giorgio Chiellini (l.), holt zwar einen Elfmeter heraus, zum Sieg gegen Italien reicht es dennoch nicht. Die Blauen gewinnen mit 2:1. (10.08.2011)
10.08.2011
Geteilte Freude

Geteilte Freude

2010 geht der Oscar del Calcio für den besten Abwehrspieler der Serie A erstmals an zwei Akteure. "Il Muro" Walter Samuel und Juves Girogio Chiellini dürfen sich gemeinsam freuen.
24.01.2011
WM-Debakel für die Azzurri

WM-Debakel für die Azzurri

Bei der WM-Endrunde 2010 hat nur der Sieger der Partie Slowakei gegen Italien Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde. Die Slowaken überraschen und gewinnen 3:2. Hier kommt Giorgio Chiellini von den Azzurri zu spät gegen Slowakei-Kapitän Marek Hamšík.
24.06.2010
Gut getroffen

Gut getroffen

Vor der WM 2010 präsentiert Italiens Abwehr-Chef Giorgio Chiellini sein Konterfei als Sammelbild.
28.05.2010
Sprunggewaltig!

Sprunggewaltig!

Giorgio Chiellinis Sprungkraft dürfte allgemein bekannt sein, doch dieser gewaltige Jubelhüpfer scheint auch Mitspieler Felipe Melo (r.) zu beeindrucken (März 2010).
25.03.2010
Nationalhelden

Nationalhelden

Mit über 100 Länderspielen gehören Gianluigi Buffon (l.) und Fabio Cannavaro (r.) zu den erfahrensten Nationalspielern Italiens. Giorgio Chiellini hat vor der EM-Quali-Partie gegen Bulgarien im September 09 noch nicht die Hälfte dieser Partien absolviert.
09.09.2009
Juve stürmt das Benabéu

Juve stürmt das Benabéu

Im Rahmen der CL-Saison 2008/2009 gelang Juventus Turin die kleine Sensation. Die "alte Dame" siegte 2:0 beim Favoriten aus Madrid und sicherte sich so den Einzug ins Achtelfinale. Girogio Chiellini (r.) und Nicola Legrottaglie jubelten ausgelassen.
05.11.2008
Von wegen englische Härte

Von wegen englische Härte

Bei der U21-EM 2007 schied das italienische Team um Kapitän Giorgio Chiellini bereits in der Vorrunde aus. Den nötigen Kampfgeist konnte man den Azzurri allerdings nicht absprechen. Trotz Platzwunde erzielte Chiellini den Anschluss gegen England.
24.03.2007
Mit vereinten Kräften aus der Serie B

Mit vereinten Kräften aus der Serie B

Beim 1:1 von Juventus Turin bei AlbinoLeffe am 18.11.2006 haben Federico Balzaretti (li.) und Giorgio Chiellini (r.) wie hier gegen Duccio Innocenti (Mitte) auch mal härter zur Sache gehen müssen. Doch nur so kommt man wohl zurück in die Serie A.
18.11.2006
Später Sieg

Später Sieg

Im Mai 2006 gastierte der europäische Fußballnachwuchs in Portugal. Die Italiener durften dabei nur selten so ausgelassen jubeln wie hier nach dem Lastminute-Siegtor von Giorgio Chiellini (r.) gegen die Ukraine.
26.05.2006
Zukünftige Nationalspieler

Zukünftige Nationalspieler

Bei der WM 2010 schnürten sie gemeinsam die Schuhe für die Squadra Azzurra, doch im Ligabetrieb standen Giorgio Chiellini (hier für Juve) und Christian Maggio (für Florenz) stets auf unterschiedlichen Seiten. So auch im Dezember 2005.
04.12.2005
Packung für Florenz

Packung für Florenz

Angeführt von Superstar Kaká (r.) dominierte Milan den AC Florenz im Dezember 2004 nach Belieben. Am 6:0-Sieg der Rossoneri konnte auch dieser beherzte Einsatz von Girogio Chiellini (l.) nichts ändern.
12.12.2004

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
CL-Duell zwischen Juve und Tottenham
Schmerzhafte Begegnung
Italienischer Jubel
Führungstreffer
Geburtstag 14.08.
Das kann doch nicht wahr sein!
Ab in den Kasten
Tordebütant
Zwei Juventus-Urgesteine unter sich
Harte Zweikampfführung
Der Gebissene
Kalte Dusche
Die Führung kurz vor der Pause
Ruiz köpft ins Glück
Welbeck klaut dem Abwehrmann das Leder
Einlauf der Gladiatoren
Pirlo lamentiert
Unterschiedliche Gefühlswelten
Schiedsrichter im Brennpunkt
Turiner Bauerntrick
Schlechtes Karma
Der entscheidende Moment
Hab den Ball gefunden
EM-Finale 2012: Italien
Er hat es schon wieder getan
Allein unter Wölfen?
Händchenhaltend übers Grün
Ringkampf?
Italien ringt den Weltmeister nieder
Geteilte Freude
WM-Debakel für die Azzurri
Gut getroffen
Sprunggewaltig!
Nationalhelden
Juve stürmt das Benabéu
Von wegen englische Härte
Mit vereinten Kräften aus der Serie B
Später Sieg
Zukünftige Nationalspieler
Packung für Florenz
50 Jahre Dieter Ramusch
30.10.2019
15 Bilder
Die Karriere des Marc Janko
01.07.2019
13 Bilder
Die neue Salzburger Wäsch
24.05.2019
5 Bilder
Die Schmach von Haifa
25.03.2019
7 Bilder
Die SKN-Trainer seit 2013
20.10.2018
13 Bilder